Kosten Fitnessstudio: Einführungspauschale?


Hallo,

seit dem 5. Februar diesen Jahres bin ich in einem kleinen Fitnessstudio angemeldet. Der Monatsbeitrag ist 49,-€ für ein halbes Jahr Mitgliedschaft.
Bei der Abbuchung wurden mir 49,- als zusätzliche Einführungspauschale abgezogen. Bei Durchsicht des Vertrages habe ich die Einführungspauschale gefunden, habe sie anfangs als Monatsbeitrag verstanden. Meine Frage: ist so eine Einführungspauschale üblich? Ich war schon in anderen Studios, da kann ich mich an sowas nicht erinnern. Welche Erfahrungen habt ihr?

LG


Meine Erfahrung mit Fitnesstudios ist, dass man es am besten sein lässt. Mit den Verträgen hat man nur Scherereien.


Hallo, man hätte dir mindestens sagen müssen, dass zu den Monatsbeiträgen eine sog. Einführungspauschale in gleicher Höhe hinzukommt. Ok, das steht so in dem Vertrag, aber die wissen sehr genau, dass diese Verträge nicht immer sofort mit allem Kleingedruckten gelesen werden. Wären sie fair und offen, hätten sie doch darauf hingewiesen.

Ich halte nichts von Fitnessstudios mit Langzeitverträgen. Da sind oft Winkel und Kleinigkeiten, die leicht übersehen werden. Das Studio in meiner Stadt verkauft 12er Karten. Das finde ich fair. Offensichtlich viele andere auch, denn das Studio hat seit eh und je einen regen Zulauf.


Es ist doch immer wieder schön, neue Wortkreationen zu lesen. Früher hieß es Anmeldegebühr.......

Tja, Du hast den Vertrag gelesen und unterschrieben. Hättest ja nachfragen können. Selber schuld, wird das Fitnessstudio Dir sagen.
Oder Du hast Glück und findest was von Rücktritt.


Für Rücktritt dürfte es zu spät sein. Und sone Aufnahmegebühr oder wie wie die genannt wird ist meist fällig, hätte dir aber extra gesagt werden müssen. Versuch doch mit denen zu reden das du es nicht wußtest..... aber denk mal wird nicht helfen.

Mal ganz ehrlich, 49€, soooo teuer? bei uns fängts bei 16,90€ pro Monat an, meistens beträgt die Laufzeit 12 Monate.

Schön auf versteckte Kosten achte, z.B. ob duschen und trinken oder Massageliege usw. extra kosten, dann gibts noch das man evtl. für die Beratung für Ernährung oder Trainiingsplan entweder pro Mal bezahlen muss oder ne extra Pauschale und gewissen abständen....


Um zu kündigen ist es ja leider zu spät. Ich habe vor einigen Jahren 17,90 € im Monat bezahlt. Mußte als Aufnahmegebühr 35 € bezahlen.
Wurde ein Mal an den Geräten eingewiesen.
War mal ein halbes Jahr krank , wegen einer Knie OP. Sie ließen nicht mit sich reden, evtl. das halbe Jahr dran zu hängen. Habe den Vertrag fristgerecht gekündigt. Gebracht hat es mir auch nichts.
Ich kann meinen Sport auch zu Hause machen, walken gehen usw. In ein Fitnesstudio bekommt mich keiner mehr rein.
Der Preis den Du bezahlst, ist schon sehr hoch.
Obwohl wir in unserer Stadt noch ein Studio haben, für die Schönen und Reichen, die zahlen 100 € und mehr.


Aschenbrödel, so erging es mir auch. Wegen einer Rücken-OP konnte ich längere Zeit nicht trainieren. Jedenfalls nicht dort. Trotz ärztlichem Attest liessen die nicht mit sich reden.
Eine Einfürungsgebühr musste ich allerdings nie bezahlen.

Bearbeitet von risiko am 19.02.2015 14:13:00


Ja, die Einführungspauschale ist üblich. Sowohl Pauschale als auch Monatsbeitrag erscheinen mir auch recht günstig. Also hau' rein, wenn Du es schaffst, regelmäßig 2 mal pro Woche zu trainieren, ist's 'ne feine Sache! Viel Spaß und Erfolg! :bodybuilder: :daumenhoch:


Die Mitgliedschaft in meinem Sportverein kostet 3 Euro pro Monat. Training und Benutzung der Geräte, sowie nette Kollegen und ein fähiger Trainer inklusive.


Laufen/Spazierengehen, Treppensteigen, Gymnastik etc. = 0 Euro. :P


'mein' Lauftreff 16 Euro im Jahr .. ok, wir haben keine Geräte ... wobei, doch, haben wir wohl: Baumstämme, Mauern, Bürgersteige, Sitzbänke :P


Hallo
Ich muss auch mit dem Fitness anfangen und werde mich noch diese Woche in ein Fitnissstudio eintragen , denn ich habe wiel Freizeit und ich muss diese Energir irgenwie loss werden :D ich habe sogar angefangei irgendwelche Spiele zu spielen habe sogar auf *** Link wurde entfernt *** gespielt und habe mich sogar selbs gefragt was ich eigentlich mache und deshalb diese Woche FITNISSSTUDIOOOO


Zitat (Maraaa456 @ 16.03.2015 22:13:06)
Ich muss auch mit dem Fitness anfangen

Ich würde dir in erster Linie Gehirnjogging empfehlen. ;)


Kostenloser Newsletter