Katzenhaare aus der Wohnung entfernen ?


Ich habe 2 Main Coon und die haben mega langes Haar also auch in der ganzen Wohnung.
Wir saugen jeden Tag mehrmals putzen jeden 2 Tag aber die Haare sind der wahnsinn.
Gibt es was wo sich die Haare vielleicht nur an einer Stelle treffen???? ( Wär alles einfacher )
Gibt doch so vieles für alles.

LG Steffi


Zitat (2011PUPI @ 19.02.2015 22:18:01)
Gibt es was wo sich die Haare vielleicht nur an einer Stelle treffen?

Dann dürften die Miezen nur an einem Ort sein, z.B. im Wohnzimmer. Somit braucht ihr nicht die ganze Wohnung zu enthaaren, sondern nur dieses Zimmer.

Von einem Gerät, welches automatisch Haare anzieht, habe ich noch nichts gehört. Oder ihr müßt einen Saugroboter den ganzen Tag durch die Wohnung laufen lassen. :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 19.02.2015 22:39:04

Hallo Steffi, erstmal willkommen hier bei FM :blumen:

Da hast du bestimmt zwei Prachtexemplare zu Hause; Main Coon sind wunderbare Katzen. Das A und O liegt hier ganz klar bei der Fellpflege. Diese Rasse muss täglich ausgiebig gebürstet werden, damit das Fell nicht verklebt und gesund und glänzend bleibt. Für jedes Tier solltest du bestimmt eine Viertelstunde einplanen. Dann ist das mit den Haaren in der Wohnung gar nicht so schlimm. Etwas intensiver ist bei solchen Langhaarkatzen die Wohnungspflege auf jeden Fall, zumindest, wenn der natürliche Fellwechsel naht. Ganz viel Spaß mit deinen beiden Fellnasen :)

Bearbeitet von Drachima am 19.02.2015 22:52:03


Da hilft nur, die Fellnase bürsten. 1x am Tag sehr ausgiebig.
In der Bürste bleibt ein Großteil der Haare.
Auf Sofa & Co ist ein Gummihandschuh sehr effizient. Wenn man mit dem Gummihandschuh über die Möbel streicht, lädt sich der Handschuh auf und die Katzenhaare bleiben am Handschuh hängen.


Ein Saugroboter kann schon mal etwas Abhilfe schaffen. Deine Katzen werden nun mal weiterhin viele Haare verlieren. Wenn du den Saugroboter 2x täglich laufen lässt, kann man die Flut der Haare wenigsten eindämmen.

Bleibt natürlich die Frage, ob sich die Katzen mit dem Saugroboter vertragen.


Zitat (SAHARA @ 20.02.2015 00:33:39)
Da hilft nur, die Fellnase bürsten. 1x am Tag sehr ausgiebig.
In der Bürste bleibt ein Großteil der Haare.
Auf Sofa & Co ist ein Gummihandschuh sehr effizient. Wenn man mit dem Gummihandschuh über die Möbel streicht, lädt sich der Handschuh auf und die Katzenhaare bleiben am Handschuh hängen.

Danke für diesen einfachen, aber effektiven Tipp. Wusste ich noch garnicht, auch wenns logisch ist eigentlich.



Thx

sorry, man sollte sich, wenn man sich Katzen, Hunde usw. mit langem Fell anschafft doch vorher im Klaren sein, was da so auf einen zukommt.... pflege- und auch putztechnisch.

Trotzdem sind die Tipps völlig o.k., logo, kommt ja auch von den Muttis ! ;)

Grüße
taline.


Am besten auch die Katze nicht in die Räume lassen.


Ich bin auch für einen guten Saugroboter.


Für Sofa und Co eignet sich ein Waschsauger. Der holt die letzten Haare aus den Polstern. Ist natürlich nichts für jeden Tag. Aber einmal im Monat als Grundreinigung kann man den schon benutzen. Mach ich auf jeden Fall bei meinen Fellschleudern so.


Hallo, eine Freundin von mir hat ebenfalls zwei Main Coon. Durch ihre Wohnung fährt ständig ein Saugroboter. Die sind auch gar nicht mehr so teuer. Zusätzlich bürstet sie ihre Katen auch täglich und wenn Besuch ansteht, dürfen die Katzen erst wieder ins Wohnzimmer wenn der Besuch da ist, dann ist die Couch noch solange sauber :D


Ein Saugroboter klingt super, so etwas hätte ich auch gern für die Haare meiner Katze (die sind auch sehr lang und sie hat unheimlich viele davon) :P Aber sind diese Dinger nicht unheimlich teuer? Wenn man damit so viele Katzenhaare wegbekommen möchte, dann muss man sicher in einen stärkeren und damit auch teureren Saugroboter investieren... momentan haart meine Katze nämlich auch extrem und da ich noch dazu dunkle Möbel habe, sieht man ihre hellen Haare überall :/ Ich versuche das immer mit einem in den Griff zu bekommen... damit kriege ich die Haare wenigstens von den Möbeln runter und komme auch gut in die Ecken des Raumes, wo sich schon ganze Haarbüschel ansammeln :/



Kostenloser Newsletter