Eine verfilzte Socke


Hallo!

Ich versuche ein Mysterium zu ergründen, vielleicht habt ihr eine Idee, was da passiert.
Vor einiger Zeit habe ich mich mit einem größeren Sortiment an Wollsocken eingedeckt, alle von derselben Marke, alle aus derselben Produktserie. Eigentlich gut von der Qualität her.

Nun passierte es beim Waschen in der (Handwaschprogramm), dass eine Socke normal herauskam, und eine verfilzt war. Anfangs dachte ich, da war halt ein Montagsmodell dabei.

Inzwischen habe ich aber alle Socken schon mehrfach getragen und erfolgreich gewaschen, trotzdem passiert es immer wieder, dass in einem Waschgang eine Socke verfilzt, während die andere ganz normal herauskommt - wie alle Sachen, die sich sonst noch im Waschgang befinden. Woran kann das liegen?

Wäre schade, wenn es mal ein wichtigeres oder teureres Teil erwischt, z.B. einen Pulli.

Ratlose Grüße
Schelmin

Bearbeitet von Schelmin am 20.02.2015 10:00:06


Hallo, das ist wirklich eine Sherlock Holmes Frage... :lol: Kann es nicht sein, dass die arme verfilzte Socke beim Einlaufen des warmen Wassers (falls es nicht Kaltwäsche ist) den ersten Schwung Warmwasser abgekriegt hat, und deswegen verfilzte?


Jaaa, auf diese komische Frage weiß sogar die MissMarple keine Antwort :hmm: ..und das will was heißen :sarkastisch:

Schelmin, weiter ermitteln.... :rolleyes:


Kann ich mir auch nicht erklären.

Zitat
Wäre schade, wenn es mal ein wichtigeres oder teureres Teil erwischt, z.B. einen Pulli.


Ein teueres Teil würde ich immer einzeln waschen.

Ich wasche Wolle höchstens bei 30°C, wenn was aus Kaschmir dabei ist, ganz kalt. Ich mache auch nie viel rein, in so eine Woll/Handwäsche, meistens 1-2 Paar Socken und ein größeres Teil (Pulli/Schal ...)

Mit anderen Socken ist mir das noch nicht passiert, aber es kann sein, dass ich zum ersten Mal Socken mit so hohem Wollanteil habe.
Vorher hatte ich oft Woll/Plastik Mischungen, da blieb alles in Form. Oder eben Baumwolle. Das ist im Winter aber auch nicht so schön warm.

Trotzdem kann ich mir nicht erklären, warum es dann nicht beide Socken trifft, sondern immer nur eine.



Kostenloser Newsletter