Parkettboden


Hallo guten Tag !
Unser Parkettboden im Esszimmer verändert sich seit ein paar Monaten, möglicherweise seitdem unter uns in der Wohnung die Decke mit Anti-Schimmelmittel behandelt, übertapeziert und bestrichen wurde. An mehreren Stellen beginnen die einzelnen Parkett-Bahnen sichtbar auseinanderzuklaffen und zwar fast mind. 1 mm. breit und in der Länge von ca. 2 - 2,5 Metern. Ich meine auch, dass es seitdem ein bisschen nach "feuchter Pappe" hier im Zimmer riecht, Vorher lag hier ein großer Teppich, daher bmerkte ich die Veränderung am Boden erst jetzt !
Was kann ich da tun ?


Holz arbeitet ja. Je nachdem, wie Du geheizt hast oder den Boden behandelt hast kann er sich verändern. Ich würde einen Fachmann kommen lassen. Vielleicht liegt die Lösung ganz woanders als bei der Wohnung unter euch.

Übrigens.....Willkommen bei FM 🌺

Bearbeitet von Ping am 25.02.2015 17:42:16


Hallo,

ich nehme an, du wohnst zur Miete?- Dann würde ich den Vermieter schriftlich informieren, und um Abklärung ersuchen.


Ganz wichtig ! Wie isilangmut schon schrieb- dem Vermieter melden- s c h r i f t l i c h - sonst kommt der irgendwann und unterstellt dir falsches heizen/Lüften/putzen als Schadensursache


Vielen herzlichen Dank ! Sorry, habe deine Antwort eben erst gefunden, entweder habe ich einen Fehler gemacht hier oder mein Computer ärgerte michmal wieder ! Ja, werde Fachmann fragen. Danke und freundliche Grüße !


Vielen dank für deine Antwort, die ich - aus welchen Gründen auch immer -eben erst gefunden habe ( bin aber noch ziemlich neu hier.....)
Ja, werde den Vermieter schnellstens kontaktieren, ehe es da noch Ärger gibt ! Danke und freundliche Grüße !


Vielen Dank ! Ja, ich werde den Vermieter schnellstens kontaktieren, dachte, das gibt sich wieder ! Putze den Boden nicht nass und übermäßig heizen tue ich auch nicht, lüfte auch, wie es sein soll, aber hier im Haus gibt es sehr viel Feuchtigkeit.
Entschuldigung, dass ich erst heute antworte, habe den Tip eben erst gefunden, wahrscheinlich habe ich einen Fehler gemacht, normalerweise bekomme ich eine Mail, dann verpasse ich nichts, sorry !
Danke für die Mühe und freundliche Grüße !


Zitat (ULLAKIND @ 27.02.2015 19:28:26)
Vielen dank für deine Antwort, die ich - aus welchen Gründen auch immer -eben erst gefunden habe ( bin aber noch ziemlich neu hier.....)

Na, dann war mein Link im anderen Thread ja nützlich. :D


Kostenloser Newsletter