Fettfleck in Textilien


Ich habe seit langem Fettflecke in meinem Pullover. Wie kann ich diese entfernen? Das ist ein Mist! Kann mir jemand helfen? Es wäre sehr traurig, wenn ich diesen Pullover in die Kleidersammlung entsorgen müsste.


Fett geht mit Waschbenzin raus, wenn man nicht waschen kann.


Backpulver hilft auch.


Zitat (viertelvorsieben @ 06.03.2015 17:53:44)
Backpulver hilft auch.

sogar schnell und Ohne weitere Flecken.
drauf, mit Finger leicht einmassieren und mit (eigentlich) einer Bürste, jedoch beim Pullover würde ich eher mit einem Schwamm ausbürsten :D

ach ja bitte im trockenen Zustand :wub:

Bei Fettflecken nehme ich immer Gallseife. Fleck nass machen und mit dem Seifenstück ordentlich einreiben, einwirken lassen, ab in die Waschmaschine. Fleck weg.


Es geht hier um einen Pullover!! Dem gefällt es sicher nicht, ordentlich mit Gallseife eingerubbelt und dann möglicherweise in der Waschmaschine zu heiss gebadet zu werden!


Geht's noch? Es wurde doch noch nicht mal gesagt, um welche Art es sich handelt. Ein Sweatshirt z. B. ist auch ein Pullover! Und von zu heiß baden hat auch kein Mensch gesprochen

Bearbeitet von Superhausfrau am 07.03.2015 00:00:06


Ein Pullover ist für mich immer ein gestricktes Teil!

Ein Sweatshirt ist kein Pullover, sondern ein Shirt aus dem besonderen Shirt-Stoff und kann somit bei Flecken anders behandelt werden, als ein gestrickter Pullover!

Und selbst wenn der Strickpullover - wie möglicherweise auch das Sweatshirt - aus reiner Baumwolle ist, so werden es die Strickmaschen sicher übel nehmen, wenn man sie mit der Gallseife ordentlich einreibt. Bei einem Sweatshirtist die Stoffoberfläche weitaus feiner gewebt, so daß diese die Gallseifenbehandlung weitaus besser verträgt!

Ich bin übrigens durchaus auch und immer wieder für den Einsatz von Gallseife, denn es gibt kein besseres Fleckentfernungsmittel! Aber kompromisslos immer und überall kann und soll man sie nun mal nicht einsetzen!

Bearbeitet von Murmeltier am 07.03.2015 13:49:51


Na ja, vielleicht geht der Fleck raus....
Ich würde mich aber genieren, das Teil dann weniger Begüterten oder Flüchtlingen zuzumuten. :angry:
Statt "Kleidersammlung" käme nur die Tonne infrage. Wahrscheinlich käme es beim Aussortieren sowieso dort hin.

Bearbeitet von dahlie am 07.03.2015 23:04:22


wie Gitti schon schrieb...Backpulver ist oft die Lösung :)

hier der Link
https://www.frag-mutti.de/fettflecken-mit-b...en-a18329/#last


Zitat (nettchen @ 07.04.2015 21:12:27)
wie Gitti schon schrieb...Backpulver ist oft die Lösung :)


Nee, ich schrieb das. :P

Fettflecken halten länger, wenn man sie ab und zu mit Butter einreibt.

Eine Wäsche in der heißen Fritteuse verhindert fleckiges Aussehen nach dem abtropfen...


Zitat (viertelvorsieben @ 07.04.2015 21:21:11)
Nee, ich schrieb das. :P

ja...sorry viertelvorsieben...wir schwören alle auf Backpulver :rolleyes:

Apropos....ich war der Autor des verlinkten Threads :P


Kostenloser Newsletter