Gelochtes Nappaleder, wie Löcher reinigen ?


Ich habe vor einigen Wochen einen älteren Mercedes mit gelochtem Nappaleder bei der Sitzausstattung gekauft. Scheinbar hat der Vorbesitzer viel zu viel Pflegemittel aufgetragen. Dies hat sich zum Teil in den Löchern der Bezüge festgesetzt. Das scheint jetzt so unregelmäßig weiss durch und sieht nicht besonders aus. Ich habe es mit einer Druckluft Reinigungspistole (Tornador) probiert, aber die Löcher sind immer noch mit dem hart gewordenen Pflegemittel verschmutzt. Habt Ihr noch eine Idee, wie ich das gelochte Nappaleder reinigen kann ?


Vorsichtig jedes Loch durchstechen? :unsure:
Ev. mit einer Stopfnadel, die ist nicht so spitz. Und halt gut aufpassen, dass du das Leder nicht beschädigst.

Edit rügt Sammy; ich hab doch glatt vergessen, Tom hier bei FM willkommen zu heißen :ruege:
:D :D :D

Bearbeitet von Sammy am 13.03.2015 12:29:20



Kostenloser Newsletter