Bettwäsche färbt ab


Hallo, ich habe ein (für unseren enttäuschten Sohn) großes Problem: Wir haben eine Yakari-Bettwäsche ergattert, die aber leider auf Stofftiere, Schlafanzug, Bettlaken etc immer noch abfärbt. Ganz schlimm sind die Blautöne, besonders das Dunkelblau. Ich habe die Bezüge schon zig mal gewaschen, es wird nicht besser.
Ich habe auch Angst, dass die Farbe gesundheitlich "irgendwie nicht gut" ist .
Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und nun den ultimativen Tip für mich?
Ich sage schon vorneweg vielen Dank und wünsche allen eine gute neue Woche


Hallo,

na die Bettwäsche würde ich schleunigst zurückbringen, das ist mir auch mal passiert, das die Bettwäsche ausgeblutet hat.
Da wird dir Essig, nach dem waschen, auch nicht helfen...


Ich würde der Bettwäsche noch eine letzte Chance geben.
Weiche sie über Nacht in Essigwasser (ca. 350 - 400 ml weißer Haushaltsessig auf 10 l Wasser) ein um die Farbe zu fixieren und wasche sie dann ganz normal.
Falls sie danach immer noch färbt, würde ich sie entsorgen.


Ich würde die Bettwäsche sofort entsorgen.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 15.03.2015 19:37:56


da die Bettwäsche ergattert wurde, kann man sie vermutlich nicht zurückgeben
du wirst wohl in den sauren Apfel beissen müssen, und sie entsorgen

ich hatte zu Weihnachten für meinen Sohn eine Bettwäsche (neu) von StarWars im Internet gekauft
sie hat sehr kräftige Farben und leuchtet nachts, null abfärben
wenn du willst suche ich die Adresse raus


was versteht ihr denn unter "ergattert" ? :o

P.S. habe mal bei goggle nachgeschaut, was das für Bettwäsche überhaupt ist...

Bearbeitet von GEMINI-22 am 15.03.2015 19:38:53


Zitat (GEMINI-22 @ 15.03.2015 19:36:16)
was versteht ihr denn unter "ergattert" ? :o

P.S. habe mal bei goggle nachgeschaut, was das für Bettwäsche überhaupt ist...

Ich nehme an, die TE hat die Bettwäsche bei ebay ersteigert.

ja, so dachte ich auch, oder auf anderen diversen Plattformen


Mensch, ich bin (fast) sprachlos und platt, wegen der vielen und schnellen Antworten!
D A N K E !!!
Also, zurück geben geht nicht, habe sie tatsächlich bei ebay günstig (hahaha) geschossen.
Den Tip mit dem Einweichen gehe ich gleich morgen an und berichte euch dann hier, für unseren Sohn hoffe ich, dass es hilft.
Danke auch für das ANgebot mit der anderen Bettwäsche, aber gegen Yakari und Bob der Baumeister kommt NICHTS an...;
Sollte alles nichts helfen, werde ich die Bettwäsche entsorgen, aber recyclen.
Ich dachte mir, dass ich dann die Lieblingsmotive ausschneiden und in einen Bilderrahmen geben werde oder über einen Keilrahmen spannen könnte? Mal abwarten und sehen.
Ich wünsche allen noch einen schönen Abend und eine angenehme, stressarme Arbeitswoche


wie jetzt muppel 500, du bist hier mit 2 Nicknamen unterwegs... :o


ups, Gemini hast Recht

das Angebot mit der anderen Bettwäsche bezog sich mehr auf die Firma, StarWars war nur
mein Beispiel, es gibt von denen auch Yakari


Zitat (GEMINI-22 @ 15.03.2015 20:20:19)
wie jetzt muppel 500, du bist hier mit 2 Nicknamen unterwegs... :o

Oh, da weiß wohl die Rechte nicht, was die Linke schreibt... :lol:
Ich dachte, Doppelaccounts wären verboten?

Zitat (Jeannie @ 15.03.2015 22:15:01)
Oh, da weiß wohl die Rechte nicht, was die Linke schreibt...  :lol:
Ich dachte, Doppelaccounts wären verboten?

Ja Jeannie, dachte ich eigentlich auch..jetzt bin ich mal sprachlos, vor allem, weil die Moderatoren nichts unternehmen......
Auch bei den Kommentaren zu den Tipp's wird, mit allen 2 Nicknamen, freudig weiter gepostet :pfeifen:

Zitat (GEMINI-22 @ 16.03.2015 14:52:55)
jetzt bin ich mal sprachlos[/b], vor allem, weil die Moderatoren nichts unternehmen......
Auch bei den Kommentaren zu den Tipp's wird, mit allen 2 Nicknamen, freudig weiter gepostet  :pfeifen:

Alle Mitglieder sind gleich, aber manche sind offenbar gleicher... :pfeifen:

Kannst wieder reden, Jeannie. ;)
Ich habe El Chefe darauf hingewiesen, mit den entsprechenden Beiträgen im Zitat, und er meinte, wenn etwas so klar sei, werde der Zweitaccount verbannt - und das ist geschehen. :blumen:
Man müsse das allerdings schon so eindeutig nachweisen können; der Verdacht allein genügt wohl nicht.... :ph34r:



Kostenloser Newsletter