Habe auf einer weissen Seidenbluse gelbe Flecken.

Neues Thema Umfrage
Ich habe aber leider keine Ahnung wo dei Gelben Flecken herkommen. Mein Versuch mit Bleichmittel ist gescheitert und der Fleck noch grösser. Kann mit jemand einen guten Tip geben, oder soll ich die Bluse färben?
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zuerst einmal wünsche ich Dir einen guten Tag und herzlich willkommen hier bei den Muttis!

Zum Glück war zumindest für mich noch etwas Höflichkeit im Benimm-

Aber nun zu Deiner Frage!

Vielleicht solltest Du die Seidenbluse mal unter Beifügung von Wäscheweiß oder aber Dessousweiß von Hand in entsprechend warmem Wasser waschen. Diese Mittel bekommt man, abgepackt in kleinen Tütchen zum Preis von ca. 1,-- € pro Stück von Heitmann, in den einschlägigen Drogerie-Märkten und sie könnten durchaus helfen, diesen ominösen Fleck zu entfernen!

Verfahre nach der aufgedruckten Gebrauchsanweisung und es kann nichts nachteiliges passieren!

Die Bluse zu färben ist keine gute Idee, denn dann hat die Bluse zwar eine andere Farbe, aber der Fleck auch!! Er ist nämlich dann nicht weg, sondern nimmt ebenfalls die neue Farbe an, die aber dann logischerweise - weil der Fleck ja wohl momentan gelb ist - anders aussieht, als die restliche Bluse!

Bearbeitet von Murmeltier am 23.03.2015 14:33:22
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde auch mal Fleckensalz ausprobieren.

War diese Antwort hilfreich?

Lasse das Fleckensalz!- Nimm lieber Fleckenspray.

Ich würde vorsichtshalber mal keinen Fleckentferner nehmen, :pfeifen:
denn das greift das hochwertige Gewebe an!- Wir sprechen von Seide und nicht von Baumwolle.

schaue mal hier:
http://www.dr-beckmann.de/fleckentfernung/...al/fleckensalz/

Bearbeitet von Jule-Mia am 23.03.2015 17:05:32

War diese Antwort hilfreich?

Bei Seide werde ich immer ängstlich, es könnte gar nichts mehr helfen. Aber ausprobieren kannst du
jederzeit.

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jule-Mia, 23.03.2015)
Lasse das Fleckensalz!-

Okay. Dann rate ich zu Gallseife - am Stück. :)

Zitat
Nimm lieber Fleckenspray.

Ich würde vorsichtshalber mal keinen Fleckentferner nehmen,  :pfeifen:


Widerspricht sich das nicht? :pfeifen:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 23.03.2015 17:46:49
War diese Antwort hilfreich?

Ja, Seide ist ein heikles Stück Stoff und das kann man auch nicht einfärben...
Versuche es nach Murmeltier's Vorschlag, viel hast du nicht zu verlieren..

P.S. über eine Rückmeldung würden wir uns freuen, viel Erfolg :blumen:

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (atteliV13, 23.03.2015)
Ich habe aber leider keine Ahnung wo dei Gelben Flecken herkommen. Mein Versuch mit Bleichmittel ist gescheitert und der Fleck noch grösser. Kann mit jemand einen guten Tip geben, oder soll ich die Bluse färben?

ich habe auch eine weiße Tischdecke, welche gelbe Flecke hat..................
und glaubt mir ich habe alles versucht und probiert.

die eigenartigen Flecke sind absolut resistent. :labern:

sie muß nun herhalten wenn ich ein probestück nähen will.

tut mir leid das ich dir nicht helfen kann. :trösten:


und nein der Schmutzradierer hilft hier nicht :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?

@viertelvorsieben

Wiederspricht sich das nicht?

.... :blink: vom Fleckensalz zur Gallseife...

Ich habe mich vertippt und den Link noch drangehangen.

Bearbeitet von Jule-Mia am 23.03.2015 17:58:13

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jule-Mia, 23.03.2015)
@viertelvorsieben

Wiederspricht sich das nicht?

.... :blink: vom Fleckensalz zur Gallseife...

Ich habe mich vertippt und den Link noch drangehangen.

mach dir nix draus das hat sie nicht bös gemeint -> ( :pfeifen: ) :wub: :wub: :wub:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jule-Mia, 23.03.2015)
@viertelvorsieben

Wiederspricht sich das nicht?

.... :blink: vom Fleckensalz zur Gallseife...


Nö.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter