Chemiegeruch am Handy


Mein Handy stinkt fürchterlich nach Chemie. Wie kann ich diesen Geruch entfernen?


Gar nicht, außer Warten.
Ohne es zu wissen, behaupte ich mal, es ist kein Markengerät eines großen Herstellers. Da tritt sowas normalerweise nicht auf. ;) Bei billigeren Geräten ist der Kunststoff schuld, der enthält Weichmacher etc, der für Ausdünstungen sorgt. Da hilft eigentlich nur warten, bis der Geruch verfliegt, und immer im gut gelüfteten Räumen verwahren, so dass man den Geruch nicht bemerkt

Bearbeitet von Bierle am 30.03.2015 12:59:44


Okay und danke.
Es ist übrigens ein Motorola RAZV.

Gruß Guanabo


In der "Bravo für BWLer", sprich im focus, war heute ein Artikel über die Verwendung von gebrauchten Teebeuteln, Weil das wohl bei den Tipps von FM zu - sagen wir mal - einer grotesken Art von Parodien geführt hatte, musste ich das natürlich gleich lesen:
http://www.focus.de/kultur/videos/sie-moeg...id_4585218.html

Es erscheint mir durchaus angebracht, das hier zu erwähnen, denn eine der Verwendungen, sogar an erster STelle, war "Gerüche neutraslisieren". Ausprobiert habe ich es nicht, aber wer weiß....

Es steht bei diesem Tipp allerdings nicht dabei, um welchen Tee es sich handeln muss. :unsure:

Bearbeitet von dahlie am 02.04.2015 18:18:42



Kostenloser Newsletter