Waschtischarmatur geht so schwer


Meine Waschtischarmatur geht so schwer, wahrscheinlich ist sie verkalkt. Wie kann man sie entkalken


Hilfreichste Antwort

Möglicherweise muss bei der vorhandenen Armatur auch nur die alte Kartusche ausgetauscht werden? Vielleicht solltest Du einen Installateur um entsprechende Hilfe bitten!


Über Nacht, einen mit Essig getränkten Lappen auflegen.


Der essiggetränke Lappen wird nicht viel bringen. Das Problem hatte ich auch mal. Hab' mich dann für eine neue Armatur entschieden.


Zitat (GEMINI-22 @ 02.04.2015 13:46:34)
Über Nacht, einen mit Essig getränkten Lappen auflegen.

Hat mir auch mal sehr geholfen.:daumenhoch: Aber nach dem Lappen und Einwirkenlassen schon noch den Kalk wegputzen. Mit alter Zahnbürste sanft nacharbeiten. Kommt auf den Grad der Kalkablagerung an.
Falls es nicht helfen sollte... siehe den Tipp von @viertelvorsieben

Kann aber auch an so einem Teil im Inneren der Amatur liegen.
So wars bei unserem Zulauf zur Spülmaschine. Ich dachte auch Kalk,
aber leider........ Nun hab ich einen neuen Wasserhahn, das Wasser und somit
die Spülmschine läuft wieder wie am Schnürchen.


Ich befürchte auch, dass man da nicht viel entkalken kann.
:(


Möglicherweise muss bei der vorhandenen Armatur auch nur die alte Kartusche ausgetauscht werden? Vielleicht solltest Du einen Installateur um entsprechende Hilfe bitten!



Kostenloser Newsletter