Kann man Kartoffeln für den nächsten Tag vorschäle


Ich würde gerne Kartoffeln für den nächsten Tag vorschälen. Wenn man sie in Wasser legt bis zum nächsten Tag müsste das doch eigentlich klappen ! Hat da vielleicht jemand Erfahrung ! Das Ganze wäre eine tolle Erleichterung, wenn sich größerer Besuch angesagt hat.


Aber sicher kannst du das, mache ich auch oft...nur das Wasser nicht vergessen :lol:


Geht super


Mache ich immer vor Weihnachten und Ostern, wenn sich die ganze Familie versammelt.


Klar geht das; ich würde sie aber noch nicht teilen, weil sie dann an den Schnittflächen etwas Subatanz verlieren.


Ja, kann man/frau. :)


Zitat (dahlie @ 04.04.2015 19:19:06)
Klar geht das; ich würde sie aber noch nicht teilen, weil sie dann an den Schnittflächen etwas Subatanz verlieren.

genau! :wub: :wub:

Klar, das geht. Kommt allerdings drauf an, von welchem Aggregatszustand Du ausgehst @1pue2ppi3.

Wenn Du rohe Kartoffeln meinst, dann schäle sie ruhig schon einen Tag vorher und lege sie im Ganzen in Wasser ein. Deckel drauf und ab in den .

Wenn Du gekochte Kartoffeln meinst, isses noch einfacher: Einfach pellen, in die Tupperdose geben, Deckel drauf und gut ist es. Aber auch nicht zerteilen. Also als ganze Knolle aufbewahren und erst kurz vor der Weiterverarbeitung reiben, schabeln, in Scheiben oder Spalten schneiden.

Mein Tipp wären Rosmarin-Kartoffeln: Möglichst kleine, rohe Kartoffeln einmal durchschneiden und mit der Schnittfläche in getrockneten Rosmarin tunken. auf 200°C vorheizen, Backblech sparsam einölen, Kartoffeln mit der Schnittfläche aufs Blech setzen. Nach ca. 20 min bis 25 min sind die Kartoffeln gut. In der Zwischenzeit kannst Du Dein Menü zubereiten, da die Kartoffeln ja quasi nebenbei garen.

Grüßle, viel Erfolg und fröhliche Ostern,

Egeria

P.S.: Herzlich willkommen bei den Muttis.


Wieder etwas dazugelernt.
Danke! :blumenstrauss:


Das mache ich auch immer.


Mache ich manchmal auch, nur gebe ich kein Salz ins Wasser. Das mache ich erst, wenn ich die Kartoffeln koche.


Hallo! Meine Mutter schält immer Kartoffeln für das ganze Wochenende. Nach ein paar Stunden im Wasser sehen sie allerdings leicht schrumpelig aus. Das geht beim Kochen wieder weg, allerdings gehen viele Vitamine verloren, wenn die Kartoffeln so lange im Wasser liegen. Ich würde immer erst kurz vor dem Kochen schälen. :)


Gekochte Pellkartoffeln lege ich mit der Schale für einen Tag nicht (nicht länger) in den Kühlschrank. Ich habe festgestellt, dass sie dann weniger austrocknen.


Zitat (sarra @ 07.04.2015 11:36:04)
.... allerdings gehen viele Vitamine verloren, wenn die Kartoffeln so lange im Wasser liegen.

Die meisten guten Vitamine entfernst du allein schon durch das Schälen. Da bleibt so viel nicht mehr übrig.

Vitamine der Kartoffel

... zur Hälfte schälen geht auch, spart die Hälfte an Energie... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Zitat (Katrina Schnurz @ 07.04.2015 19:52:25)
... zur Hälfte schälen geht auch, spart die Hälfte an Energie... :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

Das man die Hälfte Energie spart, steht nicht im Foto rofl rofl :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Zitat (ichdiebine @ 07.04.2015 19:58:55)
Das man die Hälfte Energie spart, steht nicht im Foto rofl rofl :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

... beim Schälen, ausschließlich beim Schälen, denn nur so kann Vorsprung vor der Technik geschaffen werden... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Kostenloser Newsletter