Nicht waschen, nicht reinigen - und nun?


Hallo,

ich habe einen kleineren Sofabezug, welchen ichvwaschen muss. Mittels Reißverschluss kann man den auch gut und komplett entfernen. Leider hab ich dann gesehen, dass man ihn laut Etikett weder waschen noch reinigen darf (durchgestrichener Kreis). Und nun?
Dankeschön.


Hallo,

das finde ich ja reichlich komisch...aus was für einen Stoff ist denn der Bezug? ich frage deshalb, weil bei mir fast alles in die Waschmaschine kommt und das ohne Schaden auch übersteht.


Ich würde trotzdem mal in einer Reinigung nachfragen.
Der durchgestrichene Kreis bedeutet nur: nicht chemisch reinigen. Vielleicht hat der Profi ja noch andere Möglichkeiten?


Zitat (sandra_md @ 20.04.2015 19:40:15)
Hallo,

ich habe einen kleineren Sofabezug, welchen ichvwaschen muss. Mittels Reißverschluss kann man den auch gut und komplett entfernen. Leider hab ich dann gesehen, dass man ihn laut Etikett weder waschen noch reinigen darf (durchgestrichener Kreis). Und nun?
Dankeschön.

Wegwerfen? :pfeifen:

ich wasche auch fast alles, würde es einfach bei 40° versuchen


Vorsicht. Der Bezug könnte einlaufen. ;)


Zitat (viertelvorsieben @ 20.04.2015 20:43:12)
Vorsicht. Der Bezug könnte einlaufen.  ;)

Deswegen fragte ich ja, aus was für einen Stoff der Bezug ist...

Aber mal ehrlich, ich kaufe grundsetztlich keine Sachen, die nicht bei mir in die Waschmaschine gewaschen werden können. Da drauf achte ich schon vor dem Kauf.

Ja, gut, nun hat man halt so ein Teil.
Ich würde es auch mit Waschen, etwa auf 30° versuchen, sofort nach dem Waschen in alle Richtungen dehnen - und feucht wieder rüberziehen. Zum Trocknen halt hochkant stellen; ob Fön angebracht ist,weiß ich nicht - wahrscheinlich zu heiß.
Oder eben in einer Reinigung Rat suchen.




Und ich hoffe, GEMINI, dass du immer "ehrlich" bist - wenigstens bei FM. rofl rofl


Zitat (dahlie @ 20.04.2015 21:03:10)

Und ich hoffe, GEMINI, dass du immer "ehrlich" bist - wenigstens bei FM. rofl rofl

liebe dahlie,

sag mal was war in deinem Käffchen heute früh :lol: gut so...weitermachen :D

Hallo sandra_md,

wenn du den Bezug weder nass noch trocken (chemisch) reinigen darfst, kommt wohl nur infrage, den Stoff zu bürsten oder auszuschlagen. Welche Stoffart ist das denn? Bestimmt haben hier viele Muttis Erfahrungen, wie man den Bezug dann doch problemlos reinigen kann.


@ Sandra, ich würde trotzdem mal in einer Reinigung anfragen.

Wenn es nicht zu schlimm ist, kann man das Sofa mit Glasreiniger, oder Polsterschaum abbürsten.

Ansonsten würde ich wie Dahlie verfahren. habe es mit Sofakissen schon so gemacht.
(Evtl. Flecken vorbehandeln, kalt waschen, feucht beziehen.)


Ich würd es einfach mal bei 30 Grad versuchen mehr wie kaputt gehen kann er ja nicht. Dann kannst du dir einen neuen kaufen der pflegeleichter ist.


Mit Reissverschluss bedeutet *waschbar* !

Mit lauwarmem Wasser und Shampoo in der Handwäsche kann man nichts falsch machen!

Viel Glück! B)


Zitat (barcjerdu @ 23.04.2015 19:22:54)
Mit Reissverschluss bedeutet *waschbar* !

Mit lauwarmem Wasser und Shampoo in der Handwäsche kann man nichts falsch machen!

Viel Glück! B)

Da wirst du sicher Recht haben @barcjerdu. Eigentlich logisch, denke ich. Was sollte sonst ein Reißverschluss anderes bedeuten, als dass man den Bezug abziehen und waschen kann. Also ich würde das auch so machen @ sandra_md.

Ich löse solche Probleme mit 30 Grad im Wollwaschprogramm ;) , damit bin ich bis jetzt immer gut gefahren.

(Gehe allerdings beim ersten Mal auch bewusst das Risiko ein, dass es fehlschlagen könnte.)


Erstmal willkommen bei den Muttis @Sandra,

welches der kreisrunden Symbole isses denn? Schau bitte mal hier: http://www.waschsymbole.de/reinigen.html

Entnommen dieser Website: http://www.waschsymbole.de/pflegekennzeichen.html

Ich kann es mir nicht vorstellen, dass ein Hersteller ein Produkt verkauft, das nicht pflegbar ist. Nun gut, bei Brokat-Stoffen könnte ich es mir schon vorstellen. Das sind reine Deko-Artikel, die man lediglich abstauben kann :(

Aber ansonsten gehe ich mit meinen Vorschreiberinnen d'accord: Auf links drehen, in ein Wäschenetz packen, vorsichtig im Kalt-Waschgang ins Dessous-Programm schicken. Feinwaschmittel verwenden. Anschließend sofort vorsichtig in Form zupfen, liegend trocknen.

Überlegung: Wenn der Bezug ohnehin gewaschen werden sollte, isser vermutlich nicht mehr repräsentativ und ansehnlich. Entweder die Wäsche funzt oder es geht schief. So, wie der Bezug im Moment ist, magst Du ihn sowieso nicht mehr sehen. Wenn's schief geht, hast Du für Dein Gewissen einen guten Grund, etwas Neues zu kaufen ;)

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria

Bearbeitet von Egeria am 24.04.2015 10:40:29



Kostenloser Newsletter