Neue Wohung - Problem Küche!


Wir sind nun seit dem 28. Januar in eine neue Wohnung gezogen und dabei taten sich gleich 2 große Probleme auf:

In der bereits vorhandenen Einbauküche waren bzw. sind die Dunstabzugshaube und der Backofen dermaßen versifft, daß es wirklich nicht mehr schön ist.

Zum Thema Backofen: Mein Süßer und ich haben schon zu zweit eine ganze Flasche Backofenspray und 3 Scheuerschwämme aufgebraucht und der Herd ist immer noch nicht ganz sauber. Weiß der Geier, was der Vormieter da drin gebacken od. gebraten hat. Jedenfalls waren überall, also oben unten als auch an den Seitenwänden des Ofens Eingebranntes zu finden bzw. zu sehen und um das wieder clean zu bekommen... pfffff...... Keine Ahnung, womit das leichter geht, diesen Schmutz zu entfernen. Habt Ihr vielleicht eine Idee?

Zum Thema Dunstabzug: Diese Haube ist dermaßen verfettet, daß es wirklich nicht mehr schön ist. - Wie bekomme ich das Ding auf dem schnellsten und einfachsten Weg wieder sauber?

Schon mal vorab danke für Eure Tipps!

Eure Knackwurscht


Bref oder Cillit Bang wür ich dafür nehmen.

Hab auch mal gehört, man soll im Backofen Salz ausstreuen, den dann bei ca. 199°C einschalten, hinterher auswischen.


HIER!!!!! is auch noch was zum Thema!


Zitat (Miele Navitronic @ 12.03.2006 - 20:02:50)
Bref oder Cillit Bang wür ich dafür nehmen.

Hab auch mal gehört, man soll im Backofen Salz ausstreuen, den dann bei ca. 199°C einschalten, hinterher auswischen.


HIER!!!!! is auch noch was zum Thema!

hihi... Hab das mit dem Pril Power-Spray schon vorher gelesen; werd ich auf alle Fälle mal testen und dann berichten; danke!

Aber mit dem Salz im Backofen ist das so ne Sache, denn wie soll ich das denn an die Oberseite des Ofens bringen?! - Da krankt das Ganze n bischen aber ansonsten wär's n Tipp, über den ich nachdenken bzw. testen sollte...

Danke Dir! :blumen: :ohgrosserbernhard: :blumenstrauss:

Miele hat ganz Recht.

Ich würde mir zusätzlich noch die großen Akopads zulegen (Stahlwolle) und dann: Backofentag! Feste schrubben!

Das hilft oft besser, als viele verschiedene Mittelchen (das dafür gesparte Geld würde ich lieber in eine neue Abzugshaube investieren, die Ihr dann schön alle Vierteljahre mit
Bref gründlich reinigt+ neuen Dunstfilter) :blumen: :blumen: :blumen: .


Zitat (Die Bi(e)ne @ 14.03.2006 - 01:57:01)
Miele hat ganz Recht.

Ich würde mir zusätzlich noch die großen Akopads zulegen (Stahlwolle) und dann: Backofentag! Feste schrubben!

Das hilft oft besser, als viele verschiedene Mittelchen (das dafür gesparte Geld würde ich lieber in eine neue Abzugshaube investieren, die Ihr dann schön alle Vierteljahre mit
Bref gründlich reinigt+ neuen Dunstfilter) :blumen: :blumen: :blumen: .

Akopads? Hab's schon mit Scheuerschwämmen probiert, denn mit was "Härterem" hab ich mich nicht rangetraut. Hab Angst, da was zu zerkratzen (ist doch 'ne Mietwohnung... :( ). - Scheuern wir halt weiter wie bisher; wurde ja auch sauber aber der Kraftaufwand war ENORM; pffff.... :huh:

Andererseits erspart das schon wieder den Mitgliedsbeitrag für's Fitness-Studio... :lol:

Und die Abzugshaube ist am Wochenende nun definitiv fällig. Bin mal gespannt, was dieses Pril-Powerspray so bringt. Bei dem Schmutz.... Naja; wir werden sehen.

Gruß,
Knackwurscht

Ich benutze für meine Edelstahlabzugshaube und Edelstahlspüle zum reinigen den Biokraft Putzstein

klick mich


zwei kurze Arbeitsgänge und alles ist sauber


Danke für den Tipp Denza! Hab mir heute allerdings nun endlich mal dieses von Novi so hochgepriesene Pril-Powerspray gekauft. Mal seh'n, wie's damit wird. Kann ich allerdings erst am WE testen, da ich die ganze Woche über berufstätig bin und abends nun nach dem Kochen und Essen wirklich keine Lust mehr habe, großartig zu Putzen.

Falls dies alles nichts bringen sollte, werde ich auf jeden Fall die Sache mit dem Putzstein testen. - Bekommt man den denn wirklich nur über diesen online-shop oder ist der auch irgenwo anderweitig (z.B. Drogeriemarkt) zu bekommen?

Gruß,
Knackwurscht


Zitat
Bekommt man den denn wirklich nur über diesen online-shop oder ist der auch irgenwo anderweitig (z.B. Drogeriemarkt) zu bekommen


Nee, neulich war beim Aldi Süd ein solcher für ca. 2,50€ im Angebot.

Krisse aber bestimmt auch noch i.a. Geschäftchen.

Zitat (Miele Navitronic @ 14.03.2006 - 21:04:12)
Zitat
Bekommt man den denn wirklich nur über diesen online-shop oder ist der auch irgenwo anderweitig (z.B. Drogeriemarkt) zu bekommen


Nee, neulich war beim Aldi Süd ein solcher für ca. 2,50€ im Angebot.

Krisse aber bestimmt auch noch i.a. Geschäftchen.

Danke, Navi.

Mist; wieder mal zu spät für Aldi... :labern: :wallbash: :angry:


Kostenloser Newsletter