T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Vermehren sich Bodendecker trotz Unkrautvlies?

Neues Thema Umfrage

Wir sind dabei den Garten anzulegen, haben nun alles mit Unkrautvlies abgedeckt und eine Schicht Rindenmulch darauf.
Habe einige Sträucher gepflanzt und möchte nun dazwischen noch Blumen und Bodendecker rein setzen. Aber können sich die Bodendecker auf dem Unkrautvlies überhaupt ausbreiten???
Und für Blumenzwiebeln muss ich das Vlies wohl auch einschneiden, sonst werden die da nicht durchkommen, oder?
Danke schon mal für eure Antworten.
Flecken, Reinigen, Putztipps, Rezepte:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

Willkommen bei FM.
Mit Unkrautvlies kenne ich mich nicht aus; und ich weiß nicht, was für Bodendecker ihr nehmen wollt.
Bei Steinbrech wäre das kein Problem wahrscheinlich, weil der sehr flach wurzelt - und sogar auf Dächern wächst.
Dasselbe giltsicher auch für andere - aber da weiß ich den Namen nicht.
Efeu deckt auch im Laufe der Zeit - erinnert mich aber zu sehr an Friedhöfe. (Sind zwar oft schön, aber ich muss keinen im Garten haben. :pfeifen: )

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (dahlie @ 04.05.2015 12:22:38)
Efeu deckt auch im Laufe der Zeit - erinnert mich aber zu sehr an Friedhöfe. (Sind zwar oft schön, aber ich muss keinen im Garten haben. :pfeifen: )

Warum nicht? Wäre doch ideal, um entfernte Verwandte* zu tarnen.

*Entfernte Verwandte sind ok - es ist nur verboten, sie eigenhändig zu entfernen.
War diese Antwort hilfreich?

Ich würde das Vlies grundsätzlich immer einschneiden, wenn ich etwas pflanzen will. Sonst wächst das doch nicht an.

War diese Antwort hilfreich?

Also für Blumenzwiebeln kann ich dir definitiv sagen, dass die da schon durchkommen.
Wir haben unseren Vorgarten letztes Jahr auch neu angelegt, Unkrautvlies darüber und Steine darauf.
Vorher haben wir vermeintlich sämtliche Tulpenzwiebeln ausgegraben, aber wir haben wohl welche übersehen. Die sind dieses Jahr im Frühjahr alle rausgekommen durch das Vlies und stehen derzeit noch in voller Blüte.

Ciao
Elisabeth
War diese Antwort hilfreich?

Also da wo gepflanzt wird, wird das Vlies natürlich eingeschnitten.
Ich hab schon an solche Sachen wie Steinbrech und auch an Efeu gedacht. Ich liebe efeu, nur nicht an der Hauswand ;-)
Na dann werd ich das einfach mal probieren und mir noch ein paar Flachwurzler suchen :-)
Danke euch!

War diese Antwort hilfreich?

Alles abdecken "tötet" den ganzen Garten. Ein Flickenteppich wäre eine Lösung, teils abdecken - teils nicht. Oder jede Menge Löcher ins Vlies schneiden, oder weniger Löcher - je nach Geschmack.

War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter