Febreze Geruch aus dem Kühlschrank entfernen?


nach einem stromausfall stank mein kühlschrank furchtbar nach den vergammelten lebensmitteln. habe ihn mehrfach mit essig etc. ausgewaschen und er war blitzsauber, aber der geruch ging nicht weg. habe dann kaffee, milch, zitronensäure ausprobiert, aber auch das half nicht. bin dann auf die idee gekommen, es mit febreze zu versuchen, was auch geklappt hat, nur das jetzt der kühlschrank nach dem febreze stinkt. wie bekomme ich nun diesen geruch weg. kaffee und auswaschen habe ich erneut probiert, aber es hilft wieder nix. hat jemand noch eine idee, wie ich diesem gestank zu leibe rücken kann?


Ist der Kühli denn geöffnet, denn bei geschlossener Tür bekommst du den Geruch nie raus..

Ich hatte das Problem auch mal vor Jahren, aber mit Fribrez hätte ich nie den Kühli ausgewaschen :pfeifen:
Nach einer Woche Urlaub und Stromausfall stank mein Kühli auch schrecklich, da hat aber mehrmals mit Essig auswaschen und gemahlerner Kaffee, sowie 3-4 Tage offene Tür, den Geruch verschwinden lassen..


Hallo,

Hast du es mal mit Chlorbleiche versucht? Gibt's in der Drogerie (Klorix), tötet Bakterien und Gerüchte komplett ab und verriecht innerhalb kürzester Zeit bei offener Tür.

LG


Zitat (Tricie @ 18.05.2015 17:05:30)
Hallo,

Hast du es mal mit Chlorbleiche versucht? Gibt's in der Drogerie  (Klorix), tötet Bakterien und Gerüchte komplett ab und verriecht innerhalb kürzester Zeit bei offener Tür.

LG

Klar solches Gift im Kühli und diesen Gruch bekommst du noch schwerer raus, das stinkt zum Himmel :wacko:

außerdem ist @bienchen samt Kühli verschwunden :lol:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 18.05.2015 17:13:16

Hast du es schonmal mit einem echten Stinkerkäse versucht?
Der Geruch überdeckt alles! :sarkastisch:

Aber wenn du das nicht willst: Welcher Geruch wäre denn 'das Gegenteil' vom jetzigen?

Vielleicht Vanille-Backaroma über Nacht wirken lassen?
Einfach etwas Dr.Oetker Buttervanille auf ein Papier-TaTü unten reinlegen...

So würde ich das machen.
Viel Glück!


lieben dank für eure tips...

nachdem das mit offener tür etc. auch nicht geholfen hat, habe ich die kühlung wieder angeschmissen und mit einem beutel klein geschnittener zwiebeln, sowie limburger käsescheiben bestückt. 3 tage mit geschlossener tür stehen lassen, dann leer geräumt und nochmal mit essigwasser ausgewaschen. er hat jetzt nur noch einen dezenten zwiebelgeruch, aber der wird sicher in ein paar tagen auch weg sein und ich kann ihn wieder benutzen.

was habe ich daraus gelernt? genau, bei längerer abwesenheit das kühlfach vorher leer machen und kühli ausstecken, spart auch strom. vor allem aber kommt mir nie wieder dieses febrezezeug ins haus.

nochmal danke an euch... :blumenstrauss:


hallo Binchen,

freut mich, das du " Duft " aus den Kühli doch noch entfernen konntest, wenn du ihn nochmals mit Essig auswäschst geht auch der letzte Geruch raus..


Zitat (-Binchen- @ 26.05.2015 10:15:36)
... vor allem aber kommt mir nie wieder dieses febrezezeug ins haus.


Das sollte die wichtigste Erkenntnis sein. :)


Kostenloser Newsletter