spülmaschinbe: ich möchte wissen ob geschirr in der spü


ich möchte gern wissen ob Geschirr in der Spülmaschine besser mit spar oder vollprogram waschen? danke


Kommt drauf an, ob es mit dem Sparprogramm sauber wird oder nicht... bitte

P.S.: eine Rückmeldung auf die Antworten zu Deinen Fragen wäre im übrigen auch recht nett ... zum Karottensaft hattest Du auch nix mehr gesagt... :pfeifen:

Bearbeitet von Binefant am 17.05.2015 16:15:22


Das kommt auf das Geschirr drauf an. Wenn ich nur Gläser, etc. habe, reicht ein schnelles Sparprogramm. Alles andere lasse ich auf Normalprogramm laufen, besonders, wenn verkrustetes Geschirr dabei ist.


Seit wann sind Kurzprogramm, Sparprogramme? Das wäre mir neu.


KlausN das gibt es bei den neuen Spülmaschinen schon lange die Sparprogramme.


Die Aussage war ja auch:

"reicht ein schnelles Sparprogramm"

Das die Maschinen ein Sparprogramm haben, ist mir schon klar.

Meine Miele läuft im "Energie-Spar" fast 3 Stunden bei 48 ° C Reinigungstemperatur.

Mit meiner Aussage meinte ich aber, dass es keine schnellen Sparprogramme gibt. Entweder benutze ich das Ökoprogramm mit langer Laufzeit, was Energie und Wasser spart. Oder ich nehme ein Kurzprogramm, welches wesentlich mehr Wasser und Energie verbraucht.


@KlausN:
Meine Minna hat ein variables Programm. Da wird das Wasser analysiert und je nach Fett-/Schmutzgehalt entscheidet die Maschine über Temperatur und Laufzeit. Sie läuft also abhängig vom Verschmutzungsgrad zwischen ca. 1,5 und 3 Stunden und heizt zwischen 45° und 70°. Finde ich als Laie eigentlich gut und nutze das Programm gerne.
Frage an den Experten: Was hältst du davon?


Das ist das Automatik-Programm. Hat einen höheren Strom- und Wasserverbrauch. Bei normal verschmutztem Geschirr reicht das Spar- oder Ökoprogramm vollkommen aus.


Zitat (KlausN @ 22.05.2015 21:51:39)
Hat einen höheren Strom- und Wasserverbrauch.

Oh, das war mir nicht klar. Da hätte ein Blick in die Bedienungsanleitung sicher geholfen.
Danke für deine Antwort. :blumen:


Kostenloser Newsletter