Wie alte Rotweinflecken auf Holztisch entfernen


Ich habe heute morgen auf meinem gelaugten Kieferholztisch einen Rotweinfleck entdeckt, der mindestens von gestern abend stammt. Wie kann ich ihn entfernen ohne das Holz zu beschädigen und so dass man es auch nicht sieht?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hilfreichste Antwort

Du kannst es mit Rasierschaum versuchen.

Schau mal hier (etwas runterscrollen)
War diese Antwort hilfreich?

Du kannst es mit Rasierschaum versuchen.

Schau mal hier (etwas runterscrollen)

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe mit farblosem Glasreiniger immer gute Erfolge.
Sollte aber zuerst an einer unauffälligen Stelle getestet werden.
Etwas Glasreiniger auf ein weiches Tuch geben und damit den Fleck vorsichtig abreiben. Wenn er weg ist, mit Möbelpolitur nachbehandeln.

Ciao
Elisabeth

War diese Antwort hilfreich?

Wenn alle guten Ratschläge nichts genützt haben, kann ich anbieten:

Ich habe auf gelaugtem Holz mal einen Fleck mit einem Brei aus Backpulver behandelt.
Eine Weile drauf gelassen, abgewaschen, dann 2mal wiederholt.
Das dann aufgeraute Holz mit gaaanz feinem Sandpapier geschliffen, (Nagelfeile).
Man sieht nichts mehr.

Vielleicht berichte mal, wie es wird. LG
War diese Antwort hilfreich?

Mit Backpulver habe ich es auch mal gemacht, das hat gut funktioniert.
Ein anderes Mal, war es wirklich hartnäckig. Da wurde dann der Tisch abgeschliffen und neu lackiert. War sowieso mal nötig :D

LG
Cosi
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter