Mozzarella selber machen


habe ein Rezept aus dem Internet, genauso hab ich es gemacht.
leider setzt sich die molke nicht ab und die milch ist noch immer flüssig. habe die Temperatur genau eingehalten (mit thermometer).
vielleicht ist die milch schuld.
vielen dank


Vielen Dank wofür? Fürs Lesen?
Gerne.

Wenn du Hilfe benötigst, musst du deine Frage präziser stellen.


Hallo und einen schoenen guten Tag, Sonja!

Hast Du denn die Milch auch mit Lab versetzt??

Erst durch den Zusatz dieses Enzyms und durch Erhitzen der Milch - ich glaube auf konstante 37 Grad - über einen bestimmten Zeitraum setzt sich der Rahm von der Molke ab und kann abgeschoepft werden!

Die Gradzahl-Angabe muss nicht zwingend richtig sein, also nochmal erkundigen ist ratsam!!


Zitat (Sonja071157 @ 23.05.2015 18:25:43)
vielleicht ist die milch schuld.

Möglicherweise. Wie lautet denn das Rezept und welche Milch hast Du genommen?

Hallo Sonja,
magst du mal das Rezept verraten? Ich wäre ja daran interessiert ;)
Aber das ist auch wichtig, um herauszufinden, warum es nicht geklappt hat. Ich habe schon mal Mozzarella selbst gemacht, da hat es gut funktioniert.

viele Grüße
Cosi


Ich glaube nicht, daß Sonja071157 in irgendeiner Form noch Interesse am richtigen Mozarella-Rezept hat.

War wohl wieder so eine der vielen Eintagsfliegen hier im Forum! :ach:


@Murmeltier, wahrscheinlich hat sie es doch noch hinbekommen und lässt uns daran aber nicht mehr teilhaben :heul:


Ich frage mal ganz dumm: Lohnt sich das überhaupt, Mozzarella selbst herzustellen? Wenn ihr sagt, dass ist ein ganz toller Geschmacksunterschied, würde ich das auch mal versuchen. Unterschiede gibts da ja schon, ich weiß. "Normaler" Mozzarella schmeckt mir so...na ja. Aber Büffelmozzarella mag ich sehr gerne. Und wie das bei selbst hergestelltem Mozzarella?


Ja, eben, Büffelmozzarella ist doch schon ziemlich geil! Da könnte ich mich reinlegen. Der "normale" ist okay, aber nicht spektakulär, häufig schmeckt er nach nichts. Ich würde das aber gerne mal kosten. Interessant wäre mal das Rezept gewesen, aber das scheint ja nun zu spät zu sein. :o ;)

Bearbeitet von Maries am 29.05.2015 16:29:14


Als Rezept habe ich dieses gefunden.

Ich kauf mir aber trotzdem den fertigen, geht schneller *schäm*


Komisch, ich hab immer gedacht, Mozarella wär ohne Lab? Also Milch gerinnen lassen mit irgendeiner Säure und dann Molke entfernen, und dann, damit diese strähnige Struktur entsteht, es erhitzen oder kochen?



Kostenloser Newsletter