Erfahrungen mit Onlinekrediten?


Guten Tag zusammen,
ich habe dazu kein offenes Thema hier im Forum finden können (einzig ein geschlossenes) und wollte fragen, wie eure Erfahrungen mit schufafreien Krediten über das Internet sind, wenn man kaum noch Optionen hat, außer sich so Geld zu beschaffen.

Konkret habe ich mir schon ein Angebot über die schufafreien Kredite von BON-Kredit geholt und das liest sich meiner Meinung nach ganz gut, ich würde aber dennoch einige weitere Meinungen einholen, ehe ich mich überhetzt in die nächste Schuldenproblematik begebe.

Danke schon einmal für eure Anregungen und Hilf zu dem Thema.


Bevor ich mich einem Kredithai an den Hals werfe, würde ich lieber erstmal eine Schuldnerberatungsstelle aufsuchen.

Bei dieser Art von Krediten (ohne Schufa) wirst die immer Zinsen zahlen, die schon fast unsittlich sind.


Finger davon! Turmhohe Zinsen und ein sehr zackiges Inkasso sind der preis dafür, dass man Geld bekommt, obwohl man keins mehr bekommen sollte.

Statt unseriöse Kredite in Anspruch zu nehmen, würde ich mir lieber Gedanken darum machen, wie ich meine Ausgaben reduzieren und die Einnahmen zu erhöhen.

Bearbeitet von Cambria am 29.05.2015 19:09:46


Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an. Die Schuldenfalle wird immer drückender, denn die Kreditgeber werden immer drastischer. Der private Offenbarungseid liegt dann praktisch schon auf der Lauer. Auch mein Rat wäre, eine Schuldenberatungsstelle aufzusuchen.


JochenH, ich kann Dir auch nur raten, lass' die Finger davon.


wenn ich einen kredit brauche, dann gehe ich zu einer seriösen bank. das solltest du auch tun.


@mama1977, da er, wie er schreibt, kaum noch andere Optionen hat, ist das Thema mit den seriösen Banken wohl ausgereizt.


Dann gibt es nur noch einen Weg, der gegangen werden kann/muss: ab zur Schuldnerberatung! Mit einem neuen - unseriösen - Kredit wird es nur noch schlimmer!


@drachima: .....dann versuche ich eben, daß ich von der verwandtschaft was borgen kann. die schuldnerberatung ist auch ne gute idee. aber sich einem "kredithai" ausliefern würde ich auf keinen fall tun


Danke für eure Anregungen dazu, werde ich dann wohl so wie hier vorgeschlagen machen.



Kostenloser Newsletter