wie werde ich blattläuse los?


hab mal wieder eine frage. wie kann ich mit einfachen hausmitteln blattläuse im garten loswerden? wenns möglich ist, ohne chemie. wer weiss da eine rat? sie sind hauptsächlich an den himbeer und johannisbeersträucher.


Blattlaustipps bei FM, einfach mal durchlesen und den für Dich passenden Tipp ausprobieren...

P.S.: was ist eigentlich aus dem Hundebellen und den Stromschlägen geworden? Da gab's auch nie eine Rückmeldung, daher auch meine kurze und knappe Antwort hier, ich hab da keine Lust, mehr Zeit zu investieren, wenn eh nix mehr von Dir kommt.

Bearbeitet von Binefant am 31.05.2015 17:30:33

Mit Brennesselbrühe. Aber nicht zu lange stehen lassen. -> http://www.mein-schoener-garten.de/jforum/...list/45929.page


versuch es mal mit lavendel. einfach neben die befallene pflanze stellen oder einpflanzen, das hilft.


Danke Binefant, Du sprichst mir grad aus dem Herzen.

Übrigens gab es in der letzen Woche erst einen Thread über Blattläuse, wo schon einiges geschrieben wurde.


Ich bekämpfe sie mit einem Gemisch aus Wasser, Teebaumöl und einem mini Spritzer Spülmittel :)


Zusätzlich zu den Tipps der anderen wie Lavendel und Brennesselbrühe
solltest du alle Ameisen-Nester in der Umgebung der Sträucher vertreiben/vernichten
statt dessen Rollen mit etwas Stroh drin aufhängen, damit viele Ohrenschlürfer dort wohnen und die Blattläuse fressen.

Bearbeitet von marasu am 04.06.2015 09:36:22



Kostenloser Newsletter