Holz von der Jahrhundertwende restaurieren


Liebe Muttis und Vatis,

Ich hätte da mal eine Frage an die Holzwürmer. Meine beiden Kleiderschränke sind aus Holz, teilweise mit Holzkeilen zusammengehalten. Welches Holz es ist, das weiß ich nicht. Vermutlich Weichholz.

Ausgangssituation: Ich habe die Holzschränke professionell ablaugen lassen. Entstehungsdatum: Etwa um 1900. Plus minus ein paar Jahre. Nun würde ich das Holz gerne aufarbeiten. Ich habe zur Verfügung: Leinöl und Renuwell.

Wüsste vielleicht Einer unter Euch, in welcher Reihenfolge ich die Flüssigkeiten aufbringen sollte? Es wäre mir auch wichtig, keinen öligen Film zu hinterlassen, da ich noch beabsichtige, ein paar Halbedelsteine in Cabochonschliff aufzubringen.

Grüßle,

Egeria



Kostenloser Newsletter