Sitzsack auffüllen aber nicht mit Styropor


hi, nach einer Woche Benutzung ist mein gekaufter Sitzsack zur Hälfte geschrumpft. Ich könnte jetzt diese Eps-Perlen nachkaufen und auffüllen. Aber nach einer weiteren Woche ist es vermutlich auch wieder platt.

Welche Alternative gibt es, die nicht gleich plattgedrückt wird aber dennoch gemütlich ist? Was passiert eigentlich mit der Originalfüllung wenn man drauf sitzt? wie verschwinden diese Kügelchen? Der Sitzsack ist dicht.


Hallo,

genau diese Fragen würde ich dem Verkäufer stellen. Du dürftest ja sowas wie Garantie / Gewährleistung haben.

Gruß

Highlander


hi,

ich glaub nicht, daß er mir ein anderes Produkt vorschlagen wird, als sein eigenes. Und dieses ist ja fast nicht mehr vorhanden..Wegen Garantie, wird er wohl sagen, Verschleissmaterial ist normal..


nach einer Woche ist "Verschleiß" nicht normal - der Sitzsack soll doch nicht nur als Deko dienen...
Ansprechen würde ich den Verkäufer auf jeden Fall, Kaufbeleg mitnehmen und notfalls sogar den Sitzsack...


Ich würde den Sitzsack zurückgeben und auf Auszahlung des Kaufbetrags bestehen.
Dann kannst du dich bei anderen Händlern nach einem brauchbaren Produkt umsehen.


hi, danke. Ich werde ihm mal auf den Zahn fühlen. Der Sitzsack hatte eigentlich so gute Bewertungen und ich bin ein Leichtgewicht. Dennoch bin ich für jeden Tipp dankbar, was ich so reintun kann.


Hey,

Also das klingt schon nach einem Garantiefall wenn er dir das vorher nicht ausdrücklich gesagt hat das du eventuell Nachfüllen musst. :wacko:

Je nach Füllung (besteht zu großen Teilen aus Luft) und Obermaterial (kann sich ausdehnen) kann es aber durchaus mal sein das man Nachfüllen muss, das ganze ist auch gar nicht so Kompliziert. Ich habe bei einem mit bekannten *** Link wurde entfernt *** mal nachgeschaut, die haben zwar keine Nachfüllungen, aber einige gute Tipps und Hinweise dazu.

*** Link wurde entfernt ***

*** Link wurde entfernt ***

Ich hoffe die beiden Artikel können dir mit einer Googlesuche zusammen weiterhelfen, am besten schaust du nach originalen Nachfüllungen deines Herstellers. :mellow:

Frag auf jeden Fall ob dein Händler dir da was Umsonst oder stark vergünstigt anbieten kann auf Kulanz oder Garantie.

Besten Gruß! :pfeifen:


Ich habe gerade gesehen: Leider wurden Meine Links oben irgendwie gelöscht, da hilft dir dann halt auch mein Beitrag nicht wirklich weiter. Deswegen Poste ich das hier jetzt nochmal

Hey,

Also das klingt schon nach einem Garantiefall wenn er dir das vorher nicht ausdrücklich gesagt hat das du eventuell Nachfüllen musst. ;)

Je nach Füllung (besteht zu großen Teilen aus Luft) und Obermaterial (kann sich ausdehnen) kann es aber durchaus mal sein das man Nachfüllen muss, das ganze ist auch gar nicht so Kompliziert. Ich habe bei einem mit bekannten Shop mal nachgeschaut, die haben zwar keine Nachfüllungen, aber einige gute Tipps und Hinweise dazu.

Nachfüllen, Wann und Wie?
Was ist drin in einem Sitzsack?


Ich hoffe die beiden Artikel können dir mit einer Googlesuche zusammen weiterhelfen, am besten schaust du nach originalen Nachfüllungen deines Herstellers. ^_^

Frag auf jeden Fall ob dein Händler dir da was Umsonst oder stark vergünstigt anbieten kann auf Kulanz oder Garantie.

Besten Gruß! :pfeifen:


na herzlichen Glückwunsch, jetzt hast Du es ja hinbekommen mit den Links... :wacko:


Zitat (Johannes_S @ 09.07.2015 10:36:53)
Ich habe gerade gesehen: Leider wurden Meine Links oben irgendwie gelöscht, da hilft dir dann halt auch mein Beitrag nicht wirklich weiter. Deswegen Poste ich das hier jetzt nochmal


Na, Du hast ja schnell gelernt. Heute angemeldet und innerhalb einer guten Stunde 22 Beiträge. Glückwunsch. :pfeifen:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 09.07.2015 12:27:09

Ja, das war gar nicht mal so einfach rauszufinden das man erstmal 20 Beiträge braucht, am Anfang habe ich mich einfach mal nur gewundert :blink:
Aber google hat es mir dann verraten, das das hier so gemacht wird.

Naja so konnte ich die Stunde dann eben mal gleich das ganze Forum kennenlernen ^_^


Zitat (Johannes_S @ 10.07.2015 09:23:18)
Naja so konnte ich die Stunde dann eben mal gleich das ganze Forum kennenlernen  ^_^

Wär vielleicht besser gewesen, dir in der Stunde mal lieber den Beitrag der Thread Erstellerin (nehme einfach mal an, sie ist weiblich) richtig durch zu lesen, da sie ja schon deutlich gesagt hat, sie will eigentlich keine EPS Kugeln nachfüllen, sondern alternative Füllungen kennen lernen. Deine Links nützen da so ziemlich gar nicht, bis auf den kurzen Hinweis, dass es auch einen Hersteller gibt, der einen Spezialschaumstoff nutzt. Das hätte man auch ohne Links kurz schreiben können!

Alternativ hättest du der THreaderstellerin auch einfach eine Persönliche Nachricht schreiben können, oder in deinem Beitrag schreiben können, dass man dir für weitere Infos eine PN schreiben soll. Alles vermutlich eleganter und besser, als unter 20 Themen recht sinnfreie Füllbeiträge zu setzen, die niemand helfen

Ich lasse die Links erstmal drin, behalte mir aber vor, sie zukünftig doch noch zu entfernen...

Bearbeitet von Bierle am 10.07.2015 09:51:09


Kostenloser Newsletter