Styropordecke reinigen

Hab eine Struktur Platten Wohndecke aus Styropor. Sie zeigt an vielen Stößen gelbe Flecken.Im Raum wird auch geraucht.
Halbes Jahr war sie super weiß gewesen. wie kann ich Styropor reinigen? Oder sollte ich die Decke mit einer bestimmten Farbe streichen.
Danke für gute Tipps im voraus.
4 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Probier es evtl. erst einmal an einer überzähligen Platte (oder anderem Styropor), aber Du müsstest sie mit ganz normaler Wandfarbe überstreichen können. Ich würde vorher die Fugen noch einmal prüfen (lose Stellen, größere Fugen) und ggfs. mit Maler-Acryl aus der Kartusche flicken. Dann wird es gestrichen sogar schöner wie vorher.
Der Rauch könnte allerdings ein Problem sein, wenn der Teer schon so dick ist, daß er durch die Farbe durchschlägt. Vielleicht doch mal aufhören? :pfeifen:

Bearbeitet von chris35 am 03.02.2020 21:43:06
War diese Antwort hilfreich?
:sarkastisch: ich werde es meiner Frau ausrichten mit dem Rauchen,Die Platten sind so eng geklebt wurden und voll flächig
mit Styropor Kleber.glaube auch das streichen ist die beste Lösung.
Danke erstmal für den Tipp
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (JürgenN2, 03.02.2020)
Oder sollte ich die Decke mit einer bestimmten Farbe streichen.


Mein Vorschlag: nikotinbraun. :engel:
War diese Antwort hilfreich?
Ich habe einfache Styroporplatten ohne weitere Schäden zu verursachen mit Plaka-Farbe großflächig bemalt.- Reinigen wirst du die nicht können.- Entfernen, wenn sie mit Styroporkleber fest angebracht sind, ergibt nur abgebrochene Stücke, die dann auch noch teils an der Decke kleben bleiben.- Würde ich gar nicht erst versuchen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Beamer selber machen - Marke Eigenbau
Beamer selber machen - Marke Eigenbau
28 15
Bilderrahmen aus Styropor-Verpackungsrahmen
Bilderrahmen aus Styropor-Verpackungsrahmen
11 1
Weihnachtsbäume als Deko
Weihnachtsbäume als Deko
17 2