Kratzer auf Sonnenbrille


Meine Sonnenbrille ist mir irgendwie vom Kopf auf die Straße gefallen, was einen kleinen Kratzer auf beiden Gläsern hinterließ :( Dies kennt ja leider jedermann.
Nur ist diese Brille keine Billig-Brille, was das ganze noch ärgerlicher macht, weill ich diese nicht einfach wegwerfen will, da eine Reparatur günstiger kommen könnte.

Nun könnte ich zum Optiker gehen, was ich auch bald machen werde, wenn hier keine schöne Lösung gefunden würde - und die Sonne wieder rauskommt.^^

Eine Idee: Zahnpasta? Wer hat damit Erfahrung?

Hinweis: Es handelt sich bei meiner Sonnenbrille nicht um Glas, sondern um Kunststoff.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Bloß keine Zahnpasta! Geh' damit zum Optiker.

War diese Antwort hilfreich?

Ich sage auch:
Keine Experimente, sondern gleich zum Optiker.

War diese Antwort hilfreich?

Je nachdem wie tief die Kratzer sind, kann man das schon wegpolieren. Nimm aber keine Zahnpasta, die ist viel zu grob und Du machst damit die Gläser blind. Wie meine Vorredner schon schrieben bring das Ding zum Optiker. Besonders dann wenn es sich um eine teure Brille handelt.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde damit auch sofort zum Optiker gehen. Hast Du denn schon eine Lösung gefunden?

War diese Antwort hilfreich?

Wenn es eine teure Brille ist, dann lohnt es sich zum Optiker zu gehen.
Ich hätte auch Bedenken, dass der UV-Schutz verloren geben könnte, wenn man die Kratzer selbst raus machen will.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

da Deine Brille nicht günstig war, solltest Du es testen lassen, vom Optiker, alles andere macht keinen Sinn, gerade in Bezug auf den UV Schutz, damit ist nicht zu spaßen.

LG

War diese Antwort hilfreich?

Mir ist das gleiche mit meiner neuen Ralph Lauren Brille passiert :( ... Was macht denn der Optiker? Tauscht er die Gläser komplett aus?

War diese Antwort hilfreich?

Da es Kunststoffgläser sind, müssen sie ausgetauscht werden. Kratzer bekommt man nicht mehr raus. Die Erfahrung habe ich leider auch mal machen müssen. Keine preiswerte Angelegenheit.

War diese Antwort hilfreich?

Bei Kunststoffgläsern kann man nur noch austauschen, bei echtem Glas, das heute nur noch sleten verwendet wird, kann man dieses noch reparieren und das ist dann billiger. Tipp: Kannst ja mal gucken ob die Gläser über deine Hausratversicherung oder Glasversicherung abgesichert sind oder unter Garantieschutz des Herstellers fallen.

War diese Antwort hilfreich?

@ Clemens Ratte-Polle, es sind ja nun schon einige Monate vergangen. Was ist mit deiner Sonnenbrille geworden?

War diese Antwort hilfreich?

Hallo,

ich habe ebenfalls eine gute Sonnebrille von Miu Miu und habe da schon seit 2 Jahren ein paar Kratzer in einem der beiden Gläser. Mich würde ebenfalls interessieren, ob es da eine Möglichkeit gibt, die Kratzer zu entfernen?

LG

War diese Antwort hilfreich?

Neue Brille kaufen.

War diese Antwort hilfreich?

Ich denke, sobald Kratzer im Plastik sind, ist es beinahe aussichtslos. Beim Optiker neue Gläser ohne Stärke einbauen lassen, sollte aber nicht soo teuer sein.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen