topf überhitzt wie bekommt mann die Flecken weg


ich habe einen AMC überhitzt jetzt hat er so regenbogenfarben im inneren am Boden. kann mir jemand sagen wie ich die wieder wegmachen kann. Lieben Dank für jeden Tipp. ich ärgere mich sehr das es passiert ist.


Zitat (nirakf @ 17.07.2015 19:01:41)
kann mir jemand sagen wie ich die wieder wegmachen kann.

Kann ich nicht. Aber was ist jetzt so schlimm an dem Boden? Der Topf funktioniert doch wie immer, oder? :unsure:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 17.07.2015 20:03:31

Das Zumselchen besitzt auch so einen Regenbogentopf. Denn setzt es sich schon mal als Schutzhelm auf, z.B. im Kampf gegen die Legionen. :-)


Wenn Du beim nächsten Mal z. B. frische Tomatensoße darin kochst, wird das Regenbogenmuster verschwinden! Mit Pflaumen - zu Mus gekocht - funktioniert es auch! Die Oxalsäure in den Früchten läßt den Boden wieder blitzeblank werden!

In jedem Fall aber kannst Du davon ausgehen, daß Dir dieses total "harmlose Malheur" immer mal wieder passieren wird! Das ist nun mal so, wenn man kocht! :ach: Ein Topf bzw. Töpfe sind Gebrauchsgegenstände und die müssen sowas aushalten können!


Zitat (Murmeltier @ 17.07.2015 21:07:36)
Die ...säure in den Früchten läßt den Boden wieder blitzeblank werden!


Genau darum kannst du den Topf auch einfach mit Essigwasser auskochen.

Mir persönlich ist es aber vollkomen egal, ob meine Töpfe schillern.
Tut der Kochkunst doch keinen Abbruch. ;)

Nun ja, aber es gibt für alles ein erstes Mal. Kann mir schon vorstellen, dass das erst mal befremdlich ausssieht.
Ich gehe davon aus, das die Fragestellerin sich beruhigt hat.

Ich dachte spontan an Rhabarberkochen - ist aber dasselbe wie ihr vorgeschlagen habt. ;)



Kostenloser Newsletter