Hochzeitsgeschenk für "Eltern"


Hallo zusammen :)

in 2 Wochen wollen meine Mutter und ihr baldiger Ehemann heiraten und ein Wochenende darauf eine Feier veranstalten, auf der ich auch eingeladen bin.

Nun stellt sich mir die Frage, verschenkt man etwas zur Hochzeit als Sohn? Wenn ja was denn?

Mir würde ein Präsentkorb einfallen mit kleinen Geldscheinen dran wobei ich schon wieder denke, dass das zu viel ist. Solche Körbe sind ja auch nicht billig.
Ein Gutschein für ein Abendessen gestaltet sich als schwierig, da in ihrer näheren Umgebung kein ordentliches Restaurant vorhanden ist.

Mehr fällt mir leider auch nicht ein. Hobbymäßig sieht es bei beiden auch eher schlecht/langweilig aus.


Zitat (Entero @ 17.07.2015 19:27:34)
Nun stellt sich mir die Frage, verschenkt man etwas zur Hochzeit als Sohn?

Ja, würde ich machen.

Zitat
Wenn ja was denn?


Wieviel willst Du denn ausgeben?

Bearbeitet von viertelvorsieben am 17.07.2015 19:47:03

Hallo,

du könntest auch mit einem anderen Familienmitglied zusammenlegen und ein etwas größeres Geschenk geben. Ich dachte an ein Wellness-Wochenende z. Bsp.
Ich denke in dem Alter sind Sachen für die Wohnung schon vorhanden.
Aber du kennst deine Mutter mit ihren Zukünftigen ja am besten :pfeifen:


Ein festes Budget habe ich jetzt nicht, zu viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben. Was ist denn noch im Rahmen, 50-70€?

Bis jetzt kommen keine anderen Familienmitglieder zumindest seitens meiner Mutter. Zu der Familie ihres Lebensgefährten habe ich an sich gar keinen Kontakt. Ein Wellnesswochenende ist eine ganz gute Idee aber dürfte mein Budget sprengen. :( Wohnungseinrichtung lasse ich auch lieber sein. :D

Es ist auch schwierig auf die Vorlieben beider Personen gleichermaßen einzugehen. Meine Mutter nimmt alles was sie bekommt und ihr Mann hat keine besonderen Wünsche oder Interessen. Für Reisen oder Wellness ist er eigentlich nicht zu haben, nur wenn meine Mutter das will.


Zitat (Entero @ 17.07.2015 20:16:04)
Es ist auch schwierig auf die Vorlieben beider Personen gleichermaßen einzugehen. Meine Mutter nimmt alles was sie bekommt und ihr Mann hat keine besonderen Wünsche oder Interessen. Für Reisen oder Wellness ist er eigentlich nicht zu haben, nur wenn meine Mutter das will.

Wie sieht's aus mit Wein? Oder anderen Getränken, die beide gerne trinken?

Haben sie ein Auto? Wenn ja, wie wär's mit einem Benzingutschein?

Hallo Entero,
wie wäre es denn mit 2 schönen Sektkelchen oder natürlich auch andere Glassorten nach Gefallen, die lässt Du dann mit den Namen der Beiden gravieren, dazu vielleicht noch ein gutes Tröpfchen?
Oder einen gravierten Bilderrahmen mit Namen und Hochzeitsdatum, wo später das Hochzeitsfoto reinkommt?
Das dürfte eigentlich in Deinen finanziellen Rahmen passen...


Zitat (Entero @ 17.07.2015 20:16:04)
Ein Wellnesswochenende ist eine ganz gute Idee aber dürfte mein Budget sprengen. :(

Die meisten Wellness- oder Rehacentren bieten auch einzelne Wellnessanwendungen an.
Schoko- oder Hot-Stone-Massage z. B., gibt aber auch noch viele andere.
Das dürfte innerhalb deines Budgetrahmens liegen.

Hallo, ich habe mir Gemini's und Jeannie's Vorschläge nochmal durch den Kopf gehen lassen und habe nun einen Gutschein für einen Wellnesstag geordert. Dazu gibt es einen etwas besseren Wein, wie 6:45 und biene es vorgeschlagen haben.

Vielen Dank für eure tollen Vorschläge. :)


Klasse Entero :applaus:

dem Brautpaar alles Gute :blumenstrauss: und dir eine schöne Feier :martinis:



Kostenloser Newsletter