Neuer Lederrucksack stinkt innen und außen. Was ka


Hilfe. Ich habe einen neuen Lederrucksack gekauft Er stinkt ganz widerlich. Auch das Stoffinnenfutter stinkt. Gibt es irgenein altes Hausmittel, das man einsetzen kann? Bitte gebt mir Bescheid. Ich möchte das teure STück ja nicht gleich wieder wegwerfen.
Vielen DanK!
Rike


Wegwerfen würde ich es auch nicht, aber zurückbringen. Was da so stinkt können Chemikalien sein, die würde ich nicht ständig einatmen wollen. :pfeifen:

Oder Du lüftest das Teil sehr, sehr lange. Was aber nicht heißen muß, daß der Gestank dann weg ist.


Damit aus roher Tierhaut Leder wird, können viele Chemikalien beim Gerben eingesetzt werden.

Weiß ja nicht, wo Du das Teil erworben hast und aus welchem Land es kommt. Da soll es wohl Unterschiede geben.


Du musst schon sehr viel Glück haben,den
Geruch wieder weg zu bekommen.
Ich hatte mal das Gleiche Problem mit einer
Lederjacke, habe sie komplett mit Lederfett
behandelt, habe sie wochenlang gelüftet gebracht
hat es alles nichts. Ich habe die Jacke nur noch
entsorgen können, es war sehr schade um das
Stück. Aus der Erfahrung heraus würde Ich die
Jacke umtauschen.
L.G


Besser umtauschen

Vielleicht kommt es aus einem Land, in dem noch recht rustikal gearbeitet wird,
und hier wäre es möglicherweise nicht zugelassen worden.

:D Hallihallo! Mein Tipp, bevor das Teil im Müll landet: kauf Dir eine große Packung Natron und streu das Pulver auf den Rucksack, innen und außen. Dann in eine Plastiktüte, zubinden und in die Tiefkühltruhe für ein paar Tage. Wenns danach noch stinkt hilft nichts mehr. Servus!

Bearbeitet von gudula am 29.09.2015 16:34:02



Kostenloser Newsletter