Die Deutschen Autobahnen: schlaglochsuchsystem und Falle


Ich war heute im schönen Frankenland :wub:

Und hatte eigentlich gute laune als ich los fuhr.
Also ab auf die Bahn
erste schreck auf der Zufahrt steht ein defektes Auto ohne Lich ( gut gann jedem mal pasieren)

Dann an einer Baustelle vorbei quasie auf dem Standstreifen hoppel hoppel hoppel ja wo bin ich nun im Zug ( Bummelzug) oder im Auto????

Bin am Lkw am überholen zongggggggggggggggggg saust eine dicke Eisplatte vor mir vom Lkw.
:unsure:

Noch einen Lkw am überholen ich schau so rüber und denk " warum kommt der immer näher schläft der" ??? Nein er macht seinen Ausenspiegel sauber :wallbash:

Ok weiter richtung Fankenland :wub:

Und dann gut angekommen.
Hier alles erledigt wieder zurück.

Auf dem rückweg in einen Schneesturm gekommen tempo 50 auf der Autobahn und wer überholt mit 140 Mercedes, BMW, Audi :labern: ( man hat die Hand nicht vor Augen gesehen)

Dann überhole ich wieder einen Lkw dann der schlag ich kann es nicht fallen ein riesssssssssssennnnnnnn Loch mitten in der Autobahn (autsch mein süsser Polo macht nen riesen satz)

Ok nix pasiert weiter gehts

Schnee ist jetzt Regen bin fast zu Hause und noch alles heile.

Bin wieder am überholen ( es Regnet in strömen) flatschhhhhhhhhhh bekomme ich eine riesen Fontäne von der Gegenspur ab. ( und das war wohl das schlimmste mir steck jetzt noch der schrecken in den Knochen)

Was erlebt Ihr so auf Deutschlands Autobahnen, bin ich alleine oder Zahlt Ihr auch Autosteuer und wisst nicht wirklich für was????


Die Steuern werden doch für andere Dinge gebraucht. Irgendwann zahlen wir dann noch Maut, wenns auch immer wieder dementiert wird.
Deutschland ist pleite.


Vielleicht solltest Du deinen Fahrstil mal ändern! :P

Ne, mal im Ernst, manche Streckenabschnitte sind wirklich ne Zumutung.

Davon sind aber nicht nur Autobahnen betroffen, sondern auch ganz normeale Schnell-, Land- und Hauptstraßen - eigentlich jede Straße.

Ja, das mit den Steuern is ne gute Frage!
Aber die netten Herren "von da oben" haben sich ja sogar gewagt über eine PKW-Maut nachzudenken, vielleicht ist das die Lösung? LKW-Maut haben wir ja schon!


Hab vor Jahren nen Trip nach Polen mitgemacht und bin seitdem glücklich über deutsche Autobahnen.


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 08.03.2006 - 23:41:12)
Hab vor Jahren nen Trip nach Polen mitgemacht und bin seitdem glücklich über deutsche Autobahnen.

Stimmt. In PL sind nicht nur die Autos Schrott! :D

ich finde deutsche autobahnen geil.
wo sonst kann man mal ordentlich gas geben?! B)


Zitat (kLeiner @ 09.03.2006 - 10:49:50)
ich finde deutsche autobahnen geil.
wo sonst kann man mal ordentlich gas geben?! B)

Stimmt. Und nicht zu knapp.

Gestern mit 230, bei Regen über die Bahn, nach Frankfurt runter. :pfeifen: :ph34r:

Zitat (Schuldenhilfe @ 08.03.2006 - 19:47:51)


Bin wieder am überholen ( es Regnet in strömen) flatschhhhhhhhhhh bekomme ich eine riesen Fontäne von der Gegenspur ab. ( und das war wohl das schlimmste mir steck jetzt noch der schrecken in den Knochen)

Was erlebt Ihr so auf Deutschlands Autobahnen, bin ich alleine oder Zahlt Ihr auch Autosteuer und wisst nicht wirklich für was????

Was hat eigentlich das Fahrverhalten der Fahrzeugführer mit der Autosteuer zu tun?? :hmm: :hmm:

Sehe da keinen Zusammenhang.Jeder ist doch für seine Fahrweise selbst verantwortlich.Das es da viele schwarze Schafe gibt,die Unfallzahlen belegen es ja,steht außer Frage.

Das Du da mal einen Wasserschwall abbekommen hast,liegt wohl eher an der extremen Wetterlage im süddeutschen Raum.
Schnee und Wassermassen wie seit hundert Jahren nicht mehr.
Da sind auch die Entwässerungssysteme einiger AB-Abschnitte überfordert.
Bei der Planung und Projektierung dieser Systeme werden langjährige Wetterstudien für die jeweilige Region mit einbezogen und plus einem Sicherheitsfaktor entsprechend dimensioniert.
Bin seit 21 Jahren beim Autobahnbau beschäftigt.Glaube daher, mich ein klein wenig damit auszukennen.

Zitat (Heinzi @ 09.03.2006 - 11:20:18)

Das Du da mal einen Wasserschwall abbekommen hast,liegt wohl eher an der extremen Wetterlage im süddeutschen Raum.

Ömmmm
das war kurz vor meiner Ausfahrt quasi die Strecke die ich jeden Tag fahre und da braucht es nur 3 Tropfen zu regnen dann bekommst so was ab. Liegt Ingelheim im Süddeutschen Raum is mir neu rofl

Zitat (Schuldenhilfe @ 09.03.2006 - 16:26:21)
Zitat (Heinzi @ 09.03.2006 - 11:20:18)

Das Du da mal einen Wasserschwall abbekommen hast,liegt wohl eher an der extremen Wetterlage im süddeutschen Raum.

Ömmmm
das war kurz vor meiner Ausfahrt quasi die Strecke die ich jeden Tag fahre und da braucht es nur 3 Tropfen zu regnen dann bekommst so was ab. Liegt Ingelheim im Süddeutschen Raum is mir neu rofl

Wer will denn überhaupt wissen,wo Du mal einen Schluck Wasser abbekommen hast?Interssiert doch keinen Menschen.
Dann meine ich eben die Großwetterlage im Allgemeinen.
Jetzt zufrieden???

Bearbeitet von Heinzi am 09.03.2006 16:33:56

Ich spar mir das zu komentieren.

Solche muß es wohl überall geben!!!!


Zitat (Schuldenhilfe @ 09.03.2006 - 16:50:34)
Solche muß es wohl überall geben!!!!

was für welche?

Zitat (Miele Navitronic @ 08.03.2006 - 19:59:39)
Vielleicht solltest Du deinen Fahrstil mal ändern! :P

Ne, mal im Ernst, manche Streckenabschnitte sind wirklich ne Zumutung.

Davon sind aber nicht nur Autobahnen betroffen, sondern auch ganz normeale Schnell-, Land- und Hauptstraßen - eigentlich jede Straße.

Ja, das mit den Steuern is ne gute Frage!
Aber die netten Herren "von da oben" haben sich ja sogar gewagt über eine PKW-Maut nachzudenken, vielleicht ist das die Lösung? LKW-Maut haben wir ja schon!

Maut-Autobahnen in Frankreich und Italien sind TOP in Schuss...und ALLE zahlen, auch die "Ausländer"....... :D :D :D

[QUOTE=pestcontroller,09.03.2006 - 16:52:39][[/QUOTE]
Maut-Autobahnen in Frankreich und Italien sind TOP in Schuss...und ALLE zahlen, auch die "Ausländer"....... :D :D :D[/QUOTE]
Gute Idee, aber dann auch Kfz und Ökosteuer etc. abschaffen!


Also wir fahren 4 mal (mind.) im Jahr quer durch Deutschland. Kommen da durch 5 (wenn man´s genau nimmt 6) BL. Wir haben keine nennenswerten Probleme. Man muss sich halt den Wetter- und Strassenverkehrstechnischen (wat´n Wort) Bedingungen anpassen.
Ich versteh nur manchmal nicht, warum ne Strasse aufgerissen und "saniert" wird, obwohl! die Top in Schuss war! Waren wahrschein wieder Gelder für´n Straasenbau übrig und die mussten verpulvert werden......dat geht irgendwie nicht in mein Hirn rein :wallbash: ......versteh ich nicht, sowas.......aber naja- muss ja nicht alles verstehen :o


Die Baustellen hab ich nicht mit gezähltttttttttttttttttttttttttttt


Was du führst keine Statistik? :P


Ich denk mal von mir bis Bamberg ca 15 oder so.

Ich werd das nächte mal besser aufpassen

;) ;)


Zitat (Sparfuchs @ 09.03.2006 - 17:23:00)
[QUOTE=pestcontroller,09.03.2006 - 16:52:39][[/QUOTE]
Maut-Autobahnen in Frankreich und Italien sind TOP in Schuss...und ALLE zahlen, auch die "Ausländer"....... :D :D :D[/QUOTE]
Gute Idee, aber dann auch Kfz und Ökosteuer etc. abschaffen!

..jooooo...hatte ich vergessen.... :D


Kostenloser Newsletter