Was hilft gegen Schnittwunden


Ich habe mich etwas mit dem Messer geschnitten und wie kann ich das brennen im Finger lindern. Es brennt wie Feuer habe es mit auswaschen versucht aber leider keinen Erfolg gehabt- Was kann ich noch versuchen?


ein Heftpflaster drauftun...


Das mit dem Waschen hättest Du lassen sollen. Mach', wie meine Vorschreiberin schon sagte, ein Pflaster drauf. Und lass' es beim Händewaschen dran!

Bearbeitet von viertelvorsieben am 13.08.2015 22:20:43


Auswaschen ist schon OK, danach mit einer sterilen Kompresse trocknen und dann etwas Jodlösung und ein Pflaster drauf, das Brennen ist normal und wird irgendwann nachlassen.


Ist der Schnitt von gerade eben - dann ist das Brennen normal. Auswaschen und vor allem desinfizieren (mit Jod oder hochprozentigem Alkohol) sind ein muss. Ein Pflaster schützt den Finger.
Ist der Schnitt schon einen Tag oder älter, dann geh zum Arzt, dann hast du dich vermutlich infiziert.

edit: das Desinfizieren brennt meist auch (je nach Empfindlichkeit von ein bisschen bis Hölle) - macht nix, da werden wenigstens die Bakterien kaputt.

Bearbeitet von marasu am 13.08.2015 23:05:43


Zitat (marasu @ 13.08.2015 23:03:48)
Ist der Schnitt von gerade eben - dann ist das Brennen normal. Auswaschen und vor allem desinfizieren (mit Jod oder hochprozentigem Alkohol) sind ein muss. Ein Pflaster schützt den Finger.
Ist der Schnitt schon einen Tag oder älter, dann geh zum Arzt, dann hast du dich vermutlich infiziert.


Ja, klar. Sofort zum Notarzt. rofl

Bearbeitet von viertelvorsieben am 13.08.2015 23:21:19


Kostenloser Newsletter