Malen ohne abschleifen


Hallo Leute,

wir haben vor zwei Wochen unser Schlafzimmer gestrichen und dabei sind Teile der Wand abgeblättert, was uns am Anfang nicht weiter irritiert hat aber dann ist dasselbe an der Decke geschehen. Wir haben deswegen eine *** Link wurde entfernt *** angerufen, damit die uns dabei helfen und die haben uns gesagt, dass das Mauerwerk ziemlich porös ist und dass man da nur hochwertige Farben verwenden darf, wobei diese im Baumarkt um fast die Hälfte teurer sind als die von uns gewählten. Hat jemand von eucht Erfahrung mit solchen Wändne? Wenn ja was habt Ihr gemacht damit das klappt?

Lg Markus


Hallo,

was genau ist denn abgeblätter? Der Putz oder die alte Farbe?

Was ist das für eine Wohnung? in einem sehr alten Haus?

Es kann tatsächlich so sein, dass Ihr erst eine spezielle Grundierung aufbringen müsst, bevor Ihr die eigendliche Farbe aufbringt.

Eine andere Möglichkeit ist, dass einfach die Vorbewohner bereits diverse Farbschichten aufgebracht haben. Und mit Eurer Farbschicht wurde das Ganze einfach zu schwer.

Gruß

Highlander


Das blöde ist immer bei sowas wenn die Farbe abgeht hat man Löcher und die sieht man immer wieder wenn Ihr drüber geht. Könnt Ihr nicht mit Raufaser drüber kleben und dann streichen?



Kostenloser Newsletter