Warum wird meine Lasange nichts? Obere Lage war nc


Mir ist schon zweimal meine Lasagne nicht gelungen. Oberste Schicht war hart wie Chips. und auch ziemlich trocken obwohl ich genug Soße gemacht hatte. Wer weiß warum ? Vielleicht hat ja irgendgemand einsuper Rezept. Das mir dann auch gelingt

Vielen Dank


Woraus machst du denn die obere Schicht?

Allgemein könntest du versuchen, sie vor dem Backen mit etwas Öl zu beträufeln.


:) hast du die Nudelblätter vorher eingeweicht? Welchen Käse nimmst du?

:sabber: Meine Lasagne mache ich so: Lasagñe a la VIVA

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 13.09.2015 17:06:38


Viva, Klasse dein Lasange-Rezept, ist schon gespeichet :blumen:


Als obere Schicht mache ich Soße, darauf dann den Käse. Dadurch wird beim Backen auch die oberste Schicht gegart.

Ich hatte die Tage bei einer Bekannten das Problem anders herum. Da war die untere Lage nicht gegart. Sie hatte als unterste Lage erst die Lasagne Blätter und dann Soße gemacht statt umgekehrt.

Gruß
Lotte


Heute gab es hier selbstgemachte Lasagne.
Die letzte Schicht bestand aus Hackfleischsoße, darüber eine dicke Schicht Bechamelsoße und reichlich geriebenen Grana Padano. Alles war gut gegart. Auch habe ich zuerst mit Nudelblättern angefangen und auch die waren nicht hart geblieben.


Wenn die Nudeln nicht richtig mit Flüssigkeit bedeckt sind, werden sie hart und knusprig. Das passiert hin und wieder an den Ecken, wenn sie soßenlos in der Luft herumstehen. Wenn die gesamte oberste Schicht zu knusprig war, hast du ggf nicht mehr genug Soße draufgetan.

Ich gebe immer Soße als erste Schicht ganz unten in die Form und eine Schicht Soße ganz obendrauf, bevor der Käse kommt. So werden alle Nudeln gleich stark gegart.


bei mir ist alles weich geworden, ich achte darauf, das wirklich jede Ecke der Blätter mit Sauce bedeckt ist
als 1. und letztes Sauce und obenauf Käse


Auf www.esnervtsehr.de gibt es ein Rezept für Lasange, das wird bei mir immer gut und bei allen anderen nach diesem Rezept auch gut!
LG Gruß bernd-kr

Bearbeitet von Cambria am 01.11.2015 21:13:49


Auf der Tippseite hast du gerade auch schon kurz forsch geschrieben und deine Homepage-Adr. veröffentlicht. Nicht gerade die feine Art :angry:


Hast wohl Recht- war ein wenig HEFTIG :mellow: geschrieben, SORRY!
Gruß bernd-kr


Zitat (bernd-kr @ 01.11.2015 19:27:06)
Auf www.esnervtsehr.de

rofl rofl rofl

Lasagne braucht viel sosse... einmal rot , einmal weiß ...

auflaufform mit roter sosse bestreichen und platten drauf , dann bechamele sosse und platten drauf, bolo sosse und platten drauf... das machste so drei mal.....

nun etwas käse auf eine platte streuen... wieder sosse hell... sosse rot.....

so kommen wir zum ende....

letzte platte ist drauf.... nun einmal mit der handfläche das ganze etwas drücken... kommt an den seiten sosse hoch ??? perfekt ;)

Rest rote sosse auf die obere platte....und in den vorgeheizten backofen , mit ober und unterhitze bis es an den seiten blubbert ... und nun nimmst du deinen käse und überbackst das ganze, die hitze kannst du fast schon ausstellen, dein ofen hat soviel hitze , das es passen sollte;) ....

Sille

mach das mal nur mit heller sosse , Wirsing und Lachs.... Jummy ;)


Oder Lasagnenudeln vorkochen ^_^


Zitat (Sandkind @ 04.11.2015 14:32:27)
Oder Lasagnenudeln vorkochen ^_^

...oder so gehts auch.... :yes:


Kostenloser Newsletter