Bleiche-Fleck überfärben?


Mir ist versehentlich etwas Bleiche auf ein dunkles Shirt gekommen. Auch nach zügigem Auswaschen unter kaltem Wasser verblieb ein heller Fleck. Bekomme ich den Fleck mit Textil-Echtfarbe überfärbt? Was müsste ich beim Färben beachten? Vielen Dank! :)


Käme auf einen Versuch an. Aber ich fürchte, da wird ein Unterschied zwischen dem Bleichfleck und dem normalen Stoff bleiben.


Den gebleichten Fleck wirst Du leider immer sehen, wenn Du nur drüberfärbst, er wird immer etwas heller bleiben. Was Du machen kannst: das ganze Shirt in die Bleiche legen und dann neu färben, damit solltest Du zumindest ein gleichmärigeres Farbbild hinbekommen. Alternativ kannst Du auch einen Aufnäher über den Bleichfleck anbringen...


Ich würde es einfach mal versuchen, zumindest dann, wenn es ein gutes T-Shirt ist. So teuer ist Echtfarbe ja nicht. Ist eine 50:50 Chance, dass es klappt. Wenn das Shirt jedoch billiger als die Echtfarbe war, würde ich mir die Arbeit sparen.

Kann sein, dass der Fleck heller bleibt, aber vielleicht kaschiert die Farbe so stark, dass es nicht mehr auffällt. Wenn der Fleck nicht direkt mitten auf dem Bauch sitzt, stört es ggf nicht, wenn er irgendwo leicht heller ist.
Vielleicht sieht man hinterher auch nichts mehr, wahrscheinlich hat die Bleiche den Fleck nicht strahlend weiß gemacht, sondern die Farbe nur aufgehellt, das lässt sich möglicherweise schon überfärben.


Meistens geht das nicht, was schade ist, wenn es sich um ein Lieblingskleid handelt. Ich habe selber viele Sachen wegschmeißen müssen und kenne auch noch nichts, was 100% funktioniert.



Kostenloser Newsletter