wie macht man Rollen unter einem Campingstuhl?


Ich habe im Urlaub eine tolle Idee gehört.
Mache Dir unter einem Campingstuhl Rollen,das ist ein toller
Stimmt ich habs ausprobiert,aber wie machen wir die Rollen drunter? Die Füße
sind ja mehr länglich? Hat jemand eine Idee???
Danke Piffi


Es gibt x-erlei verschiedene Campingstühle!

Um deren Füße mit Rollen zu versehen, sollte man erst einmal wissen, um welche Art von Campingstuhl es sich handelt, dann kann man eventuell weiterhelfen!


Moin Piffi,

interessante Idee!

Könntest Du eventuell ein Bild einstellen, damit wir wissen, wovon wir reden? Das wäre superfein.

Grüßle,

Egeria


Hallo Egeria. Hallo Murmeltier
Leider hab ich keine Camera um ein Foto zu schicken,
geht es nicht auch so?? das ist ein ganz normaler Campingstuhl,
hohe Lehne zum verstellen und von "Alibert" würde das reichen??
Ist bestimmt schwierig?wegen dem Kunststoff?? und er muß ja auf
Teppich rollen können,mann sizt super gut darin,benutze ihn schon,
nur das aufstehen ist schwer ohne Rollen
danke Piffi


Die Rollen könntest Du nur ankleben. Aber ob das hält? :unsure:


Also, ganz ehrlich, Piffi, ich wurde an so einem Billig-Plastikteil keinerlei Versuche anstellen, um dort Rollen anzubringen! Sehr wahrscheinlich wirst Du relativ kurzfristig mitsamt dieser "Konstruktion" zusammenbrechen! Kauf Dir lieber einen für den geeigneten Schreibtischstuhl!! Der muss nicht unbedingt 300 € und mehr kosten, bei Aldi Süd z. B. gibt es die Stühle diese Woche im Angebot als "Chefsessel" für 149 €!!
Jedenfalls hast Du da die Rollen schon drunter und musst auch keine Sorge haben, dass Du Dir bei einem möglichen Zusammenbruch noch die Ohren oder sonst was brichst!


Und wenn du keine Rollen, sondern Gleiter für Stühle darunter anbringst?


wenn es nur funktionell, aber nicht schön sein soll:

- ein dünnes Brett nehmen, etwas größer als der Raum, den der Stuhl zum stehen braucht
- Rollen unter das Brett schrauben
- Stuhl draufstellen und am Stuhlfuß (ich gehe mal davon aus, Du hast Campingstühle die vorne und hinten Quergestänge als Füße haben?) jeweils vor und hinter der Stange (und rechts und links vom Stuhl) Löcher ins Brett bohren
- Stuhl-Fuß-Stange mit Kabelbindern am Brett festzurren

Wie gesagt: nicht schön, aber es sollte halten


:lol:


Guten morgen.
Danke euch allen,für eure Ratschläge,habe mir aber soetwas fast schon gedacht.
Ich werde wieder meinen Schreibtischstuhl zurück nehmen (der ist ja erst 1 Jahr alt)
War ja nur mal so eine Idee,und ob das hält,auch bestimmt nur eine Frage der Zeit.
Ihr hab Recht,danke Herzlich Piffi



Kostenloser Newsletter