was kann ich am Balkon pflanzen ?


Ich habe einen Balkon der auf 3 Seiten offen ist:Ich hatte schon pflanzen drinnen,aber ? Unten ist mehr schatten oben ist sonne ,was kann ich da pflanzen ,vor allem was auch winterhart ist ??
Unten kommt verschieden etwas Sonne kurz auch.Mir sind die clematis eingegangen leider.Habe leider bei Gärtner schon drauf gezahlt,weiss wer einen guten Rat bitte .Danke schön im voraus


Winterfeste Fuchsien dürften auch in entsprechend großen Kübeln sich wohl fühlen. Nur, die gibt es momentan wohl nicht. Guck doch mal, ob du Winterheide bekommst; das ist wenigstens ein netter Schmuck. - Gibt es zur Zeit bei einigen Discountern, glaube ich,
Du solltest darauf achten, dass es Kübelpflanzen sind - am besten im Frühjahr welche kaufen. Und die Töpfe groß genug nehmen.
Bei deiner anderen Anfrage war dir ja ein guter link genannt worden. Hat der dir nichts gebracht? :o


Zitat (wetterhexe @ 11.10.2015 21:44:29)
Unten ist mehr schatten oben ist sonne ,was kann ich da pflanzen ,vor allem was auch winterhart ist ??
Hab' dir mal was rausgesucht ... Vielleicht wirst du hier fündig

Danke schön für die Tipps,werde mich im Frühjahr schlau machen lieben gruß


Danke schön ist lieb von dir ,werde im Frühjahr schauen habe ja so einen pflanzkorb mit ranke
Lieben Gruss da lass


Wie wäre es mit Tomatenpflanzen oder Jalapenos? Die lassen sich auf dem Balkon prima kultivieren. Allerdings würde ich Kirschtomaten bevorzugen. Jalapenos kenne ich nur von Freunden, die damit auch mit Begeisterung kochen. Da kann ich leider nicht mitreden.

Das Saatgut ist ziemlich einfach zu bekommen. Kaufe Dir im Supermarkt eine Schale gemischte kleine Tomätchen in schwarz/rot/gelb. Oder rot/orange/gelb. Iss die Kerne ausnahmsweise nicht mit, sondern lege sie auf einem Zewa-wisch-und-weg-Tuch zum trocknen aus. Stecke die Samen dann im Frühjahr in eine Pflanztablette und lasse sie keimen.

Ich bin sicher, das könnte Deinen Balkon so richtig rocken. Da der Balkon punktuell schattig ist und Tomaten eigentlich Nachtschattengewächse sind, dürfte das passen.

Grüßle und viel Erfolg,

Egeria


Danke Egria,ich lasse mir alles durch den Kopf gehen,denn in der Mitte vom Balkon hängen ja links ein Kistchen in der mitte vorne 2 Kistchen und rechts ein Kistchen mit pelargonien.
Nur in den 4 Ecken stehen so Tröge mit Ranken und da möchte ich was pflanzen.Da ich ja nicht viel Gemüse oder Obst esse ,muss ich schauen was geht zu pflanzen.Vor allem wegen ,da ich mit der luft habe,kann ich nichts spritzen.So ist es ,danke schön wetterhexe


wenn der Winter sehr streng ist erfrieren alle, auch winterharte Pflanzen auf dem Balkon. Der Topf ist meistens zu klein, die Wurzeln frieren komplett durch. Abdecken, dicht an die Hauswand stellen kann etwas helfen. Bei meiner Tochter und bei meiner Mama nehme ich die Pflanzen mit in den Garten, hier schlage ich sie mit Topf in den Boden ein, das funktioniert schon ein paar Jahre, Clematis, Rosen und.......



Kostenloser Newsletter