Wolliges Innenleben von Kapuzenpulli erhalten: Innenleben von Kapuzenpulli erhalten


Hallo zusammen!

Ich habe eine zugegebenermaßen recht seltsame Frage...

Ich habe mir vorgestern einen neuen Kapuzenpulli gekauft und bin über diesen sehr glücklich.
Nun ist es mir bei meinem letzten Kapuzenpulli passiert, dass ich ihn die Wäsche gesteckt habe und das Innenleben danach sich nicht mehr so wollig weich anfühlte, wie
nach dem Kauf...
Ich habe ihn mit Colorwaschmittel gewaschen.
Meine Frage ist nun, ob ich lieber Weichspühler nehmen sollte, oder was es für einen
"Trick" gibt, um die Wäsche zu schohnen?

Ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner exotischen Frage helfen!

Vielen Dank und viele Grüße,
Maze-M


Hilfreichste Antwort

Zitat (Anemonne @ 18.10.2015 11:30:02)
Coral-Color-flüssig ist sehr gut,es pflegt und glättet die Fasern.Ist ein großer Unterschied
zu anderen Colorwaschmitteln.Weichspüler würde ich keinen benutzen,ich persönlich
finde da wird die Kleidung mit der Zeit so lappig.

Ja, genau das Waschpulver würde ich dir auch empfehlen und anstatt Weichspüler einen kleinen Schuß einfachen Essig ins Fach zu geben. Deine Kapuzenpulli's werden es dir danken.

Coral-Color-flüssig ist sehr gut,es pflegt und glättet die Fasern.Ist ein großer Unterschied
zu anderen Colorwaschmitteln.Weichspüler würde ich keinen benutzen,ich persönlich
finde da wird die Kleidung mit der Zeit so lappig.


was für ein Waschprogramm benutzt Du?IFür Sweatshirtpullover würde ich das Pflegeleicht-Programm 30Grad nehmen und nicht so hoch schleudern.


Zitat (Anemonne @ 18.10.2015 11:30:02)
Coral-Color-flüssig ist sehr gut,es pflegt und glättet die Fasern.Ist ein großer Unterschied
zu anderen Colorwaschmitteln.Weichspüler würde ich keinen benutzen,ich persönlich
finde da wird die Kleidung mit der Zeit so lappig.

Ja, genau das Waschpulver würde ich dir auch empfehlen und anstatt Weichspüler einen kleinen Schuß einfachen Essig ins Fach zu geben. Deine Kapuzenpulli's werden es dir danken.

Zitat (maze-m @ 18.10.2015 02:48:56)
Ich habe mir vorgestern einen neuen Kapuzenpulli gekauft und bin über diesen sehr glücklich.
Nun ist es mir bei meinem letzten Kapuzenpulli passiert, dass ich ihn die Wäsche gesteckt habe und das Innenleben danach sich nicht mehr so wollig weich anfühlte, wie
nach dem Kauf...


Das ist normal und kann man/frau auch nicht ändern.

Richtig ... wirklich ändern kann man das nicht wirklich, leider.


Zitat (Anemonne @ 18.10.2015 11:30:02)
Coral-Color-flüssig ist sehr gut,es pflegt und glättet die Fasern.Ist ein großer Unterschied
zu anderen Colorwaschmitteln.Weichspüler würde ich keinen benutzen,ich persönlich
finde da wird die Kleidung mit der Zeit so lappig.

Hmm, ich benutze meistens das Colorwaschmittel von "Ja!", also vom Rewe...
Ich dachte, dass es da keinen großen Unterschied gibt!?

Zitat (Anemonne @ 18.10.2015 11:38:34)
was für ein Waschprogramm benutzt Du?IFür Sweatshirtpullover würde ich das Pflegeleicht-Programm 30Grad nehmen und nicht so hoch schleudern.

Also Waschprogramm benutze ich das für Buntwäsche, weil ich meistens alles was nicht dunkel oder schwarz ist, damit zusammen wasche....

Ist das im Vergleich zu Pflegeleicht denn so ein Unterschied?

Bearbeitet von maze-m am 18.10.2015 23:26:41

Zitat (GEMINI-22 @ 18.10.2015 11:53:47)
Ja, genau das Waschpulver würde ich dir auch empfehlen und anstatt Weichspüler einen kleinen Schuß einfachen Essig ins Fach zu geben. Deine Kapuzenpulli's werden es dir danken.

Soll ich denn den Essig direkt mit in die Kugel zum Waschmittel dazu geben?

Fragen über Fragen :D :D....

Vielen vielen Dank schonmal für eure Antworten und vorallendingen für eure Hilfe!
Ich bin was sowas angeht, leider noch nicht so der Experte :P :blink:

Bearbeitet von maze-m am 18.10.2015 23:29:29

beim normalen buntwäsche-Programm ist die Waschmechanik stärker ,als im Pflegeleicht
da ist es schonender zur Wäsche.Ich wasche meine Sweatkleidung immer auf
Pflegeleicht.Ich persönlich finde schon das Coral pflegender ist.Mußt Du selber
ausprobieren.Und schwarze Kleidung wasche ich immer nur schwarz zusammen
mit flüssigem Coral.Den Essig gibst du ins Weichspülfach.


Zitat (Anemonne @ 19.10.2015 08:23:00)
beim normalen buntwäsche-Programm ist die Waschmechanik stärker ,als im Pflegeleicht
da ist es schonender zur Wäsche.Ich wasche meine Sweatkleidung immer auf
Pflegeleicht.Ich persönlich finde schon das Coral pflegender ist.Mußt Du selber
ausprobieren.Und schwarze Kleidung wasche ich immer nur schwarz zusammen
mit flüssigem Coral.Den Essig gibst du ins Weichspülfach.

Okay, dann probiere ich mal das Coral aus in Kombination mit dem Pflegeleicht-Programm und bin gespannt, wie das so zu der Wäsche ist...

Bei dem Essig kann ich "Wein-Brandwein-Essig" von Rewe nehmen, oder?

NEIN...einfach den normalen Haushaltsessig verwenden und in das Fach für den Weichspüler geben...Männer :hihi:
den Essig gibt es ja überall, auch beim Herrn Aldi :pfeifen:


Vielen vielen Dank euch allen! Ich hab das gestern mal ausprobiert und es hat mir in der Tat schon sehr geholfen.

Nun noch eine kleine Frage zu den verschiedenen Programmen der Waschmaschine...
Gibt es da eine Übersicht, wofür man welches am besten verwendet?
In der Gebrauchsanleitung steht da zwar ein bischen was drin, aber so wirklich aussagekräftig finde ich das trotzdem nicht....

Ich weiß, ist vielleicht ne komisch Frage, aber ich würde schon gerne die einzelnen Programme auch effektiver nutzen, um damit die jeweilige Wäsche optimal zu waschen :D ;)

Ich hab da sonst mal ein Bild hinzugefügt... Vielleicht kann mir einer von euch noch was dazu schreiben... :pfeifen:

Zitat
https://dl.dropboxusercontent.com/u/56820435/IMG_20151020_115936.jpg


Bearbeitet von maze-m am 20.10.2015 12:10:51

du kannst im Internet dein Waschmaschinentyp eingeben,an der Waschmaschinen Innentür
stehen alle Produktnummern die du brauchst.Vielleicht erfährst du da mehr über die
einzelnen Programme deiner Maschine.


Sooo, ich hab nochmal geguckt und leider erfahre ich über die genau Produktbezeichnung der Waschmaschine nicht mehr über die einzelnen Programme....
Super wäre halt eine detailiertere Auflistung der Programme, wo dann auch steht, welches ich bei welcher Wäsche verwenden kann...

Ich würde z.B. gerne einen ganzen Schwung Handtücher (dunkel und bunte gemischt, wenn geht....) waschen wollen, weiß aber nicht ob ich da doch lieber das Baumwolleprogramm für verwende, oder auch Pflegeleicht?


Natürlich im Baumwollprogramm 60Grad,bei bunten Handtüchern Color-Waschmittel-Pulver
od.Vollwaschnittel aber das bleicht die Farbeb mit der Zeit aus,außer die macht es nichts aus
das die Farben mit der Zeit verblassen.Würde beim Waschmaschinen-Hersteller anrufen
und mir die komllette Bedienungsanleitung mit allen Waschprogrammen zu kommen
lassen.

Bearbeitet von Anemonne am 23.10.2015 11:52:59


Entschuldigung Schreibfehler.Habe zu schnell geschrieben.


Zitat (Anemonne @ 23.10.2015 11:23:03)
Natürlich im Baumwollprogramm 60Grad,bei bunten Handtüchern Color-Waschmittel-Pulver
od.Vollwaschnittel aber das bleicht die Farbeb mit der Zeit aus,außer die macht es nichts aus
das die Farben mit der Zeit verblassen.Würde beim Waschmaschinen-Hersteller anrufen
und mir die komllette Bedienungsanleitung mit allen Waschprogrammen zu kommen
lassen.

Okay, dann frag ich doch mal beim Waschmaschinenherstellen nach :)....

Kann ich denn beim Waschen von den Handtüchern dunkle und helle Handtücher mischen?
Wäre ganz gut, weil ich nicht sooo viele zum Waschen habe.
Wenn ich da nur zwei waschen würde, wäre das ja eine ziemliche Wasserverschwändung...

Hallo maze-m, selbstverständlich kannst Du helle und dunkle Handtücher zusammen waschen.


wenn es sehr kräftige Farben sind wäre ich vorsichtig,vor allem bei Rot.Die würde ich dann mit
eher Dunklen mitwaschen.Nur zwei Hadtücher wäre Wasser und Stromverschwendung.Bei den
Hellern Handtücher kannst du auch andere Sachen mitwaschen.Geschirrtücher,helle
Unterwäsche,Bettwäsche.


Aber nur, wenn es Billigware ist.


da würde ich mich nicht darauf verlassen,hatte auch schon Handtücher von einem bekannten
Hersteller.Diese Handtücher färbten.


Bei tief farbenen Handtüchern kann man ja auch vorsichtshalber Farbfangtücher mit in die Waschmaschine stecken.


wenn die Handtücher aber viel Farbe verlieren,helfen die Farbfantücher bestimmt auch nicht mehr
viel.


Hab' nochmal darüber nachgedacht. Es dürfte eigentlich nicht passieren, daß Handtücher färben, auch die billigen nicht. Stellt Euch mal vor, man/frau trocknet sich damit ab und hat anschließend ein rotes oder schwarzes Gesicht. :lol:


Zitat (viertelvorsieben @ 23.10.2015 16:51:19)
Stellt Euch mal vor, man/frau trocknet sich damit ab und hat anschließend ein rotes oder schwarzes Gesicht. :lol:

...oder sonst was alles rofl rofl


Kostenloser Newsletter