hat jemand erfahrung mit heliobacter

ein magenbakterium, das vorstufe für schlimmere krankheiten sein kann

Bearbeitet von Highlander am 22.10.2015 20:55:50
Der Internist deines Vertrauen hilft dir gern.
Denke mal, hier wird bald zugemacht :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (haddl, 22.10.2015)
ein magenbakterium, das vorstufe für schlimmere krankheiten sein kann

In meiner Verwandschaft gab es mal einen Fall. Da kann nur der Arzt helfen. :)

Bearbeitet von Highlander am 22.10.2015 20:56:12
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hatte vor Jahren mal damit zu tun. Der Gastroenterologe hatte aufgrund meines Sodbrennens und Magenschmerzen bei der Magenspiegelung eine Probe entnommen. Die Histologie ergab dann einen Helicobacter Pylori - ein Magenbakterium. Daraufhin musste ich ein paar Tage lang 2 verschiedene Antibiotika und einen Säureblocker einnehmen. Meine Beschwerden gingen schon während der Behandlung zurück. Der anschließende Kontroll-Atemtest bei diesem Arzt ergab dann, dass dieses Bakterium verschwunden ist.

Es ist also gut behandelbar.

Gute Besserung! :blumen:

Bearbeitet von schnuffelchen am 22.10.2015 20:34:13
Gefällt dir dieser Beitrag?
GesperrtNeues ThemaUmfrage

Passende Themen
Gedanken Über Das Forum Und Seine User: my 50 Cent ... Religion & Glaube Alter Kater - junge Katzen: geht das gut? Katzenjammer :o(: Katze pinkelt überall hin... Wie bekomme ich Edelstahl-Innenraum wieder sauber? Wohnung vor Lärm vom Untermieter schützen Tochter 5 J. u Sohn 3 1/2 J. bei Pflegeeltern Makuladegeneration: Wer weiss einen Rat?
Passende Tipps
Oliven-Sherry-Hähnchen aus dem Schnellkochtopf
Oliven-Sherry-Hähnchen aus dem Schnellkochtopf
12 22
Tex-Mex-Hühnersuppe aus dem Schnellkochtopf
Tex-Mex-Hühnersuppe aus dem Schnellkochtopf
9 50
Zivilcourage - wie verhalte ich mich richtig?
Zivilcourage - wie verhalte ich mich richtig?
41 39