Nudeln selbstgemacht: Wie kreativ seid ihr?


Ich liebe Nudeln, aber selbst beim Italiener schmeckt die Pasta nicht wie meine selbstgemachten.

Dabei ist der Nudelteig so einfach zu machen aus Mehl, Eiern, Salz, Wasser und Muskat.

Was habt ihr für Ideen? Wie verfeinert Ihr euren Nudelteig?

Ich färbe rote Nudeln mit Tomatenmark oder etwas Karottensaft, schwarze mit Tintenfischtinte und grüne mit selber gemachtem Rucolapesto.

Ich freue mich auf eure Ideen!

*** Link wurde entfernt ***Die-gute-Freundin


Wenn ich die zehnmal durch die Maschine drehte, mag ich meine Nudeln nur noch pur mit etwas Butter genießen.
Das Panschen überlasse ich der Industrie.


Grüne kannst du auch mit Spinat machen, die gelben mit nur Eigelb dann gelber und mit Rotebetee geht auch und so viele andere Sorten noch :mellow: :P :rolleyes:


Ein großer dekorativer! Erfolg waren mal Nudeln mit Kräutern drinnen.

Ich habe die Nudelplatten ausgewalzt, dann auf eine Platte frische Kräuter (in dem Fall Petersilienblättchen und Basilikumblättchen) gelegt, eine zweite Platte draufgelegt und beide dann so aufeinandergelegt nochmals durch die Nudelwalze gezogen.

Danach rautenförmige Nudeln ausgeschnitten, und zwar so, dass jeweils ein Kräuterblättchen ziemlich mittig durchschimmerte.

Sah gut aus und schmeckte auch vorzüglich. Dazu natürlich eine Sauce, die das schöne Muster nicht verdeckte. In meinem Fall war es Zitronen-Knoblauchbutter.


Hallo und danke schonmal,

@Bernd: wird der Teig mit Rotebeete nicht sehr herb? Aber optisch bestimmt der Knaller, probiere ich ebenso aus, wie die Idee mit den Kräutern.

@Tilla: Wieder ein Tipp, wie ich meine, im Sommer riesige Rukola Pflanze verwerten kann, danke! (Oder vielleicht auch Olivenkraut?).

Hhmm....ich seh schon, Sonntag gibt's Nudeln!

Hebt die Hände - Wochenende :jupi:


nein, solltest aler nur wenig von den Rotebeete nehmen, dann geht es und es schmeckt gut! :rolleyes: :)


hm... nicht aler - lach, soll aber sein, Oh... immer diese Finger :-)


Zitat (bernd-kr @ 20.11.2015 12:33:29)
hm... nicht aler - lach, soll aber sein, Oh... immer diese Finger :-)

bernd-kr, Du kannst Deine Beiträge innerhalb von 20 Minuten noch ändern/berichtigen. :)

Ich hab letztes Jahr Nudelteig mit Steinpilzpulver und getrocknetem Thymian verfeinert und als Sterne ausgestochen. Fertig war das Weihnachtsgeschenk.... :sabber: Und die waren echt lecker!!!!


WoW - hab nun mal mit den Rote Bete Nudeln angefangen und was soll ich sagen: Alleine die Farbe ist der Knaller!!!

Dieses Jahr gibts pinke Bandnudeln für meine Hausfrauen-Freundinnen!

Bei der Gelegenheit habe ich auch das Rezept eines tollen und einfachen Rote-Bete Salates gefunden, wer Interesse hat...


@viertelvorsieben - das kenne ich nocht nicht, mit den "innerhalb von 20 Minuten" hm..., wie geht das?


Hallo Bernd ... du siehst jetzt in deinem Beitrag ein Kästchen mit <Bearbeiten>


Zitat (bernd-kr @ 08.12.2015 13:03:02)
@viertelvorsieben - das kenne ich nocht nicht, mit den "innerhalb von 20 Minuten" hm..., wie geht das?

Wenn Du Deinen Beitrag ändern oder berichtigen möchtest, klickst Du auf "Bearbeiten". Dann änderst Du Deinen Text und schickst den Beitrag erneut ab. Dafür hast Du 20 Minuten Zeit.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 08.12.2015 13:21:40


Kostenloser Newsletter