Fleck auf alte bestickte Leinendecke


Beschreibe deine Frage ausführlich und in einem freundlichen Ton. Je ausführlicher und freundlicher du schreibst, desto besser kann dir geholfen werden...
Mir ist auf einer weißen blaubestickten Leinentischdecke Wasser ausgelaufen. Leider lag ein schwarz gefütterter Briefumschlag auf dem Tisch, was ich zu spät bemerkt habe. Jetzt sind schwarze Flecken auf der Decke. Wer kann mir helfen, die Tischdecke ist alt und ein Andenken an meiner Mutter.


Versuche es mal mit Fleckensalz (Drogerie). Das gute Stück einweichen, Salz auf die verfärbten Stellen geben.und mindestens einen Tag einwirken lassen. Viel Erfolg. .)


Daran dachte ich auch - aber das geht nur, wenn die Stickerei farbecht ist; ich würde daher das Teil mitnehmen und mich vor Ort beraten lassen.


Danke für deinen Tipp. Ich hatte auch schon überlegt Soda zu nehmen


Vielleicht klappt es auch, wenn man in einen Eimer o.ä. 2 Tütchen Backpulver hineingibt, warmes Wasser drauf, Decke rein und über Nacht einweichen.
Dann wie gewohnt in der WM waschen. Pflegeanleitung beachten!


Hallo!

Vielleicht wäre es in dem Fall ratsam, die Decke in eine Reinigung zu geben, unbedingt das Personal auf die Flecken hinweisen, die könnn sie möglicherweise einzeln entfernen.

Gruß
Lotte



Kostenloser Newsletter