Aufgetaute Hähnchen im Kühlschrank wie lange gut?


Hallo zusammen. Weiß jemand, wie lange ich aufgetaute Hähnchen noch im Kühlschrank lagern kann? Geht das bis zum nächsten Tag, vielleicht sogar bis zum übernächsten?
Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe.


Ein Hähnchen tät ich spätestens 24 h nach Entnahme aus dem Froster in den Ofen jagen.
Aber mal ehrlich? Wo ist dein Problem? Schmeiss den Gockel heute noch in den Ofen, dann gehst du auf Nummer sicher und hast für morgen noch über. Selbst wenn du nur einen Geflügelsalat davon machst.


Da schließe ich mich wirklich nur noch- Eifelgold an, ist doch das Beste was man machen kann, natürlich vollkommen richtig was Eifelgold geschrieben hat, würde ich niemals anders sehen oder machen! Einen schöne zweiten Advent noch für alle!


Nicht lange und darauf achten, dass es schön durchkühlt.
Mit Salmonellen ist nicht zu spaßen, die können durchaus gefährlich sein.


Ich würde das Huhn sogar noch im halbgefrorenen Zustand sachte bei niedriger Temperatur im fertig auftauen und dann sofort das Backrohr hochheizen, um das Huhn durchzugaren.

Wer einmal in einer bekannten Hühnerbraterei-Kette aus den USA in Los Angeles einen Tag vor der Heimreise nach dem Genuss eines Chicken-Burgers sich die Seele aus dem Leib gek*tzt hat und sich im Übrigen hundeelend auf dem Rückflug nach Europa fühlte, treibt mit Geflügelfleisch keine Späße mehr. Heute weiß ich nicht mehr, ob es eine echte Lebensmittelvergiftung oder eine Salmonellenvergiftung war. Ist etwa fünfundzwanzig Jahre her. Übel war es allemal und SCHÖN ist anders.

Das musst Du aber nicht selbst ausprobieren.

Also: Wenn Du es nicht schon getan hast: Schieb das Federvieh in den Ofen oder lege es schleunigst in den Schmortopf. Oder wie auch immer Du es zubereiten möchtest. Wenn Du auf die knusprige Haut keinen großen Wert legst, kannst Du das Fleisch auch am nächsten Tag nochmal aufwärmen. Das geht ebenfalls. Aber gare es zügigst durch.

Grüßle und guten Appetit,

Egeria



Kostenloser Newsletter