Wie Bettdecke im Bezug fixieren?


Hallöchen,

ich brauche mal eure Meinungen zu folgendem Problem:

ich habe einen superflauschigen Bettbezug aus Nicki, allerdingt hat der ein Problem mit meiner Decke. Die Decke rutscht nachts immer wieder nach unten im Bezug, sodass ich morgens am oberen Ende auf etwa 30cm nur noch Bezug, aber keine Decke habe. Wie würdet ihr die Decke oben im Bezug fixieren, dass sie sich eben nicht nachts nach unten verkrümelt? Ach ja: wegwerfen/umtauschen ist keine Alternative, dazu ist der Bezug viiiieeeeel zu kuschelig :wub: , notfalls lebe ich halt damit bzw. teste die Varianten durch :P

Mir fallen momentan folgende Möglichkeiten ein:

- Druckknöpfe an drei Stellen (ist eine Übergröße)
- Klettband/-punkte
- Kleinkindersicherheitsnadeln
- normale Knöpfe
- ...

Vielleicht habt ihr ja noch Ideen? Oder wie würdet ihr das befestigen?


Als erste Idee kam mir gerade "festnähen" in den Sinn. Nur ein paar Stiche, die sich schnell wieder lösen lassen. :)


Andere Idee: Jeweils drei Bändchen annähen, innen im Bettbezug und oben an der Decke.
Schleifchen knoten, die nicht weiter auffallen, weil sie innen liegen.



Kostenloser Newsletter