Raumerfrischer ohne gesundheitsschädigende Stoffe


Hallo,

ich suche einen Raumerfrischer ohne diese gesundheitsschädigenden Stoffe. Gibt es da Alternativen zu den gängigen?

Bitte sag mir jetzt keiner "regelmäßig lüften hilft" :wacko: Ich will nichts übertünschen, ich mag nur den Duft. :wub:

kleiner_bub


Diese Düfte sind alle synthetisch. Stell' Dir lieber ein Schälen Lavendelblüten hin. ;)

Ich finde, diese "Raumerfrischer" stinken. :rolleyes:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 13.12.2015 17:32:37


Schon mal was von Allergien gehört? Gibts nicht schon genug künstliches Zeugs um uns herum? Brühe dir einen Kaffee auf, da duftet es doch auch gut. Backe etwas oder mache dir deinen Duft selbst, wie gesagt mit Lavendel oder anderen Kräutern oder auch ätherischen Ölen.


In der Apotheke oder Drogerie gibt es Airsprays von Primavera mit ätherischen Ölen. Die sind dann nicht synthetisch und riechen natürlich frisch.
Allerdings sind sie auch etwas teuerer als die synthetischen Raumsprays. Aber mir ist es das wert. Außerdem sind sie sehr ergiebig. Ein kleiner Sprühstoß genügt.
Ich hoffe, dass das nicht als Werbung angesehen wird, aber wie soll ich es sonst mitteilen.

Ciao
Elisabeth


Auch gegen solche natürlichen Stoffen kann man allergisch sein.
Ich reagiere z.B. dramatsich auf das vielgepriesene.... Salbei.


Hallo kleiner bub,
gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit finde ich z.B. die "würzigen" Düfte sehr angenehm.
Ich stelle einen kleinen Teller mit Orangenschalen auf die Heizung und im Nu verbreitet sich sich der tolle Duft im Zimmer. Das klappt auch prima mit Zimtstangen oder auch Vanillestangen, die ich vorher zum Backen ausgekratzt hatte. Es gibt auch ganz tolle Aromaöle zu kaufen, die nur natürliche Aromen enthalten und keine Allergien erzeugen.
Viel Spaß beim Ausprobieren und eine kuschelige Weihnachtszeit wünscht dir
Sabine :blumen:


Zitat (Binchen2104 @ 18.12.2015 12:26:34)
Hallo kleiner bub,
gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit finde ich z.B. die "würzigen" Düfte sehr angenehm.
Ich stelle einen kleinen Teller mit Orangenschalen auf die Heizung und im Nu verbreitet sich sich der tolle Duft im Zimmer. Das klappt auch prima mit Zimtstangen oder auch Vanillestangen, die ich vorher zum Backen ausgekratzt hatte. Es gibt auch ganz tolle Aromaöle zu kaufen, die nur natürliche Aromen enthalten und keine Allergien erzeugen.
Viel Spaß beim Ausprobieren und eine kuschelige Weihnachtszeit wünscht dir
Sabine  :blumen:

Hallo Bienchen,


eine tolle Idee, die ich mit meiner Partnerin seit Jahren auch praktizieren. Alternativ kann man auch Äpfel kleinscheiden.

Von diesen synthetischen Raumerfrischern sind wir seit Jahren weggekommen, ich habe davon immer nur Kopfschmerzen bekommen. Die duften halt stärker, es geht auch viel schneller, aber irgendwo sind dann auch die Nachteile zu groß.


Herzliche Grüße,

sdo

:huh:



Kostenloser Newsletter