Garantie Fertighaus


Hallo an Alle,

wir wollen ein super schönes Fertighaus der Firma D&S Fertighaus kaufen, der Preis stimmt auch! :lol:

Das Haus wurde im Jahr 2001 gebaut. Beim googeln haben wir entdeckt, dass die Firma schon lange pleite ist! :heul:

Was ist mit möglichen Garantieansprüchen nach so viel Jahren?

Was sollen wir tun? Wo können wir uns schlau machen, wie wir vorgehen sollen? Sollen wir den Kauf abblasen?

Für alle Antworten sind wir dankbar.

Bearbeitet von mario46 am 16.12.2015 21:58:09


Da das keine einfache Rechtsfrage ist und für euch auch finanziell einiges von einer richtigen verbindlicen Antwort abhängt, würde ich damit zu einem Anwalt gehen.


Den Anwalt/Notar brauchst Du ohnehin, wenn Du den Kauf nach reiflicher Überlegung eventuell in trockene Tücher packen möchtest. Stichworte: Kaufvertrag, Grundbucheintrag etc.

Vielleicht kennst Du einen guten Bausachverständigen, der die Hütte erstmal in näheren Augenschein nimmt. Möglicherweise findet der so viele kleinere und größere Dinge, die in näherer oder weiterer Zukunft als Reparaturen ins Haus stehen, dass Du von Deiner Absicht entweder Abstand nimmst oder kräftig beim Preis nachverhandelst. Vielleicht sagt er aber auch, dass das Haus gut in Schuss ist. Doch ich würde erstmal über eine Begutachtung nachdenken.

Grüßle,

Egeria


Hallo


O o Da gehts um einiges an Geld, ich glaube, davon würde ich die Finger lassen, hört sich nach jede Menge Probleme an. Ich meine Gewissheit bekommste nie, kann dir mit ner anderen Firma auch passieren aber da weißt dus jetzt schon oder frage noch mal die rechtliche Seite ab.

LG


Das Fertighaus ist schon eine feine Sache :) Man hat den ganzen großen Stress nicht und muss selber auch nicht bauen, zudem dauert es auch nicht so lange. Wir haben auch ein Fertighaus, hatten wir vor 2 Jahren gekauft und bereuen es nicht.

Ich habe unter anderem zur Finanzierung was bei *** Link wurde entfernt *** finden können. Wir haben allgemein viele Infos überwiegend aus dem Netz. Auch haben wir einen Profi engagiert..das hatte Super helfen können.

Bearbeitet von Majkana am 27.04.2016 21:11:34


Zitat (Majkana @ 27.04.2016 21:10:07)
Das Fertighaus ist schon eine feine Sache :) ......

Jaaa, das denke ich auch jeden Tag, wenn mein unermüdlicher Herr Nachbar wiedermal den Hammer und diverse Werkzeuge schwingt...und das schon seit sage und schreibe sieben ( 7 ) !! Monaten :ph34r:


Kostenloser Newsletter