Rasterleuchte gibt nicht genug Licht für den Raum


Hi, also ich habe mein Arbeitszimmer neu eingerichtet. Dabei habe ich meine Funzellampe durch eine Rasterleuchte ersetzt. Das klappte auch ganz gut. Ich habe jetzt 2x36W Röhren drin mit 3150 lumen und 6500 Kelvin. Wenn ich die Lampe anmache, habe ich gutes Licht, aber einen ca. 1.50 m langen Schatten (also von der Wand oben herunter Richtung Boden). Mein Schreibtisch wird zwar voll beleuchtet, aber der Schatten ist im ganzen Raum zu sehen, also an allen 4 Wänden.

Hat jemand eine Lösung, wie ich mit solch einer Lampe den ganzen Raum erhellen kann? Oder welche Lampe würdet ihr empfehlen?

Liebe Grüße und einen guten Rutsch
Knut


[img]http://up.picr.de/24139883pr.jpg[/img]

Bearbeitet von svcds am 31.12.2015 15:54:35


Das dürfte der Schatten der Umrandung Deiner Lampe sein.

Da wirst Du mit leben müssen oder Du besorgst Dir eine Lampe ohne Rand.

Oder Du stellst Dir Stehlampen an die Stellen, wo Dich der Schatten stört.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter