Wie lange hält aufgetauter Strudelteig?


Ich habe vor ca. 1 Woche (oder sind es schon 10 Tage) einen eingefrorenen Fertigstrudelteig im Kühlschrank aufgetaut, in der Meinung, dass ich in den beiden darauffolgenden Tagen einen Apfelstrudel machen werde. Leider ist bis dato schon eine Woche vergangen und ich habe den Teigling immer noch nicht verarbeitet .. Kann jemand so nett sein und mir die Frage beantworten, wie lange ich diesen eigentlich noch verarbeiten kann/darf? Vielen Dank im voraus!


ob der noch schmeckt :unsure: ?

ich würde den wegwerfen ... eine eventuell hergestellte Füllung kostet sicher mehr als ein neues Päckchen Strudelteig ... tät ich nicht riskieren :blumen:


Kann mir nicht vorstellen, das der noch schmecken könnte.......weg damit :rolleyes:


Ich würde den auch in die Tonne kloppen....schmeckt bestimmt nicht mehr.... :o :pfeifen:


Eingefroren, aufgetaut und liegt schon tagelang rum? Nach dem Auftauen sollte eigentlich jedes Lebensmittel zügig verbraucht werden. Darum würde ich den Strudelteig ebenfalls nur noch entsorgen.


:ichversteckmich: Weg damit.

Ist doch auch kein Wert.


Liebe Alle, vielen Dank für Eure Antworten! Glg aus Österreich! :winkewinke:



Kostenloser Newsletter