Schneefang von Skihose verklebt


Meine alte Skihose hat nun 3 Jahre im Regal gelegen. Als ich sie wieder anziehen wollte musste ich feststellen, dass die Gummibeschichtung am unteren inneren Hosenbein (schneefang) zum Teil verklebt ist. Habe die verklebten Stellen auseinander gezogen und konnte die Hose tragen aber es klebt immernoch. Habe die Hose bei 30 Grad gewaschen, Klebestellen mit Essigreiniger behandelt - alles ohne Erfolg. Es klebt immernoch.


Hallo,

kann man die Stelle nicht abschneiden und was neues annähen? Ist mir nur so eingefallen, weiß aber nicht ob das geht...vielleicht ist in deiner Nähe eine gute Änderungsschneiderei, denen würde ich die Skihose mal zeigen und um Rat bitten.
Wenn sich überhaupt noch eine Reperatur verlohnt. Mit erneuten Waschen wird es sich wohl kein Erfolg einstellen.


Wenn der 'Klebeteil' nicht dazu dient, das Hosenbein bzw den Schneefang unten zu halten, einfach mal mit ganz wenig Puder/Talkum einpudern, damit sollte die Kleberei bis zur nächsten Wäsche Geschichte sein. So habe ich zu aktiven Schwimmzeiten meine Schwimmkappe 'entklebt' bekommen...



Kostenloser Newsletter