Schönheits-OP im Raum Hannover


Hey

ich komme aus dem Raum Hannover und habe mich vor kurzem entschlossen, mir meine Brüste vergrößern zu lassen. Ich habe mich auf die Suche nach einem geeigneten Chirurgen gemacht und bin relativ schnell auf Dr. Jekyll gestoßen, vom dem ich im Netz ich viel Gutes gelesen habe.

Meine Frage wäre jetzt, hat jemand von euch schon irgendwelche Erfahrungen mit Schönheits-OPs? Vielleicht war ja jemand sogar schon mal bei ihm?

Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Viele Grüße
Kilioau

Bearbeitet von Highlander am 27.01.2016 13:45:36


Wenn der Doc deine Werbung braucht, ist er wohl doch nicht so ein toller Chirurg :P


O Erfahrung :pfeifen: aber frage mal die Sophia Wollersheimer rofl


Zitat (GEMINI-22 @ 27.01.2016 11:32:23)
O Erfahrung :pfeifen: aber frage mal die Sophia Wollersheimer rofl

Du hast echtes Insiderwissen, Gemini :hihi:

Nee würde nie an mir rumschnippeln lassen,und was das kostet da mußte lange drauf sparen.


Zitat (Kilioau @ 27.01.2016 11:23:46)
Meine Frage wäre jetzt, hat jemand von euch schon irgendwelche Erfahrungen mit Schönheits-OPs?

Nein. Aber guck Dir, als abschreckendes Beispiel, Sophia Wollersheim an. :pfeifen:

Ich hätte da dann auch noch zu viel Angst, daß bei der Operation dann der Mr. Hyde erscheint.

Entschuldigt Leute, aber sehe da jetzt nur ich diesen Zusammenhang? Dr. Jekyll und Mr. Hyde...


edit: es gibt Plattformen wo Ärzte bewertet werden, auch für Hannover und dortige Schönheitschirurgen.

Bearbeitet von Shaila am 27.01.2016 14:44:53


Zitat (Shaila @ 27.01.2016 14:42:18)
I
edit: es gibt Plattformen wo Ärzte bewertet werden, auch für Hannover und dortige Schönheitschirurgen.

Und ich denke, dass ist auch der richtige "Ort" um Informationen einzuholen.

Zitat (Aquatouch @ 27.01.2016 16:38:32)
Und ich denke, dass ist auch der richtige "Ort" um Informationen einzuholen.

aber @Kilioau wollte doch uns nur seinen Doktor vorstellen :pfeifen:

Zitat (GEMINI-22 @ 27.01.2016 16:44:52)
aber @Kilioau wollte doch uns nur seinen Doktor vorstellen :pfeifen:

Einen Dr. Jekyll vorstellen? Im Ernst? Ich habe nach diesem Schönheitschirurgen mal gegockelt und nur Einträge für einen Dr. Jekyll gefunden, der mit der allseits bekannten "Persönlichkeitsstörung"

der Dr Jekyll kommt vom Mann des Hochlandes, der die Werbung wegoperiert hat :P


Zitat (GEMINI-22 @ 27.01.2016 16:44:52)
aber @Kilioau wollte doch uns nur seinen Doktor vorstellen :pfeifen:

rofl

Ja, weiß ich doch.

Daher mein Beitrag unter ihrem -_-

Zitat (Binefant @ 27.01.2016 18:24:08)
der Dr Jekyll kommt vom Mann des Hochlandes, der die Werbung wegoperiert hat :P

:wallbash: :wallbash: :wallbash:

Könnte der Mann des Hochlands das mal bitte dazuschreiben, damit Leute wie ich mich dann nicht blamieren!? Böser Highlander, bekommt heute keinen Nachtisch! :ph34r:

rofl


Zitat (Shaila @ 27.01.2016 18:26:35)
:wallbash:  :wallbash:  :wallbash:

Könnte der Mann des Hochlands das mal bitte dazuschreiben, damit Leute wie ich mich dann nicht blamieren!? Böser  Highlander, bekommt heute keinen Nachtisch!  :ph34r:

arme Shaila :trösten: :lol:

Nie nie nie lass ich an mir schnippeln wenn es nicht krankheitsbedingt notwendig ist. :wallbash:
Ginge auch nicht, denn ich bräuchte inzwischen eine Generalüberholung und wer sollte das bezahlen, es sei denn, ich murkse Carmen Geiss ab und nehme mir den Roooooobärt zur Brust. kleiner Scherz
nein, ich altere in Würde :pfeifen:


Zitat (Shaila @ 27.01.2016 18:26:35)
Könnte der Mann des Hochlands das mal bitte dazuschreiben,

Das hat er doch..... Lese bitte deinen Erstbeitrag noch mal ganz genau. Und immer das kleingedruckte lesen. :pfeifen:

Highi: das Dessert bekommst du gleich von mir. Ist ein Malt recht?


Ach ja, mit Schönheits-OPs kenne ich mich nicht aus. Es lohnt nicht, aus einem hässlichem Entlein wie mir ein weniger hässliches zu machen. Das Geld spare ich mir.

Habe ich. Da steht nur, daß er den Post bearbeitet hat, nicht WAS er nun genau gemacht hat. Und in blau schreiben kann ich auch, da die Schriftfarbe ja veränderbar ist.


*denk* : :hmm:

:unsure: Sicher, dass nicht Frau W. anfragt, um bei einem eventuellen Freiflug aus dem Dschungel die Airbags nicht nochmal vergrössern will, um bei einer weiteren Show mit noch grösseren Airbags sicher zu landen ? :hmm:

Zitat (Upsi @ 27.01.2016 18:58:39)
, es sei denn, ich murkse Carmen Geiss ab und nehme mir den Roooooobärt zur Brust. kleiner Scherz

Aber sie sieht einfach scheußlich aus.
Ein Schönheitsideal ist für mich Audrey Hepburn.
Aber niemals Plastikbarbie Geiss.

Das schlimme ist, dass sie eine ganz liebe Person sein soll, das Gesicht wird dem aber ganz und gar nicht gerecht.

Zitat (Aquatouch @ 27.01.2016 19:14:20)
Aber sie sieht einfach scheußlich aus.
Ein Schönheitsideal ist für mich Audrey Hepburn.
Aber niemals Plastikbarbie Geiss.

Das schlimme ist, dass sie eine ganz liebe Person sein soll, das Gesicht wird dem aber ganz und gar nicht gerecht.

Das stimmt, aber die meisten botox und messererprobten Zombiedamen finden sich schön. :wallbash:

Gegenvorschlag: Frage doch mal Mrs. Cherylin Sarkisian, bei wem sie sich seit Jahrzehnten beschnippeln lässt. Der Doc ist wirklich gut. Ihr Alter sieht man Cher nicht an ;)

Gegenfrage: Warum sollen denn "Hans und Franz" unbedingt vergrößert werden? Ein Wonderbra ist sicherlich preisgünstiger und tut den gleichen Zweck. Außerdem entfällt die Vollnarkose, die auch nicht ohne Risiken ist. Siehe "Sexy Cora", deren Witwer mittlerweile den Rechtsweg beschreitet, weil er Schmerzensgeld und Ersatz von Verdienstausfall von der Schönheitsklinik haben will :wacko:

Bearbeitet von Egeria am 28.01.2016 12:25:27


Zitat (Kilioau @ 27.01.2016 11:23:46)
Hey

ich komme aus dem Raum Hannover und habe mich vor kurzem entschlossen, mir meine Brüste vergrößern zu lassen. Ich habe mich auf die Suche nach einem geeigneten Chirurgen gemacht und bin relativ schnell auf Dr. Jekyll gestoßen, vom dem ich im Netz ich viel Gutes gelesen habe.

Meine Frage wäre jetzt, hat jemand von euch schon irgendwelche Erfahrungen mit Schönheits-OPs? Vielleicht war ja jemand sogar schon mal bei ihm?

Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Viele Grüße
Kilioau

Komm zu mir, das erledige ich mit links. Bekommst auch die Vollnarkose nach dem Holzhammer Prinzip und die Messer sind bereits gewetzt, Rasierklingenscharf.
Genug Füllmaterial habe ich noch von meinen letzten Frachtpaketen da.

Gemini assistiert mit und füllt als Narkosemittel immer wieder Palinka nach.
Nur so werden 2 pralle Brüste draus.

Zitat (SAHARA @ 28.01.2016 13:54:23)
Komm zu mir, das erledige ich mit links. Bekommst auch die Vollnarkose nach dem Holzhammer Prinzip und die Messer sind bereits gewetzt, Rasierklingenscharf.
Genug Füllmaterial habe ich noch von meinen letzten Frachtpaketen da.

Gemini assistiert mit und füllt als Narkosemittel immer wieder Palinka nach.
Nur so werden 2 pralle Brüste draus.

Klar doch Sandige :sarkastisch: wenn ich gut bezahlt werde, bin ich zu allem Schandtaten bereit :jupi:

Zitat (GEMINI-22 @ 28.01.2016 13:56:57)
Klar doch Sandige :sarkastisch: wenn ich gut bezahlt werde, bin ich zu allem Schandtaten bereit :jupi:

Keine Frage Gemini. Natürlich wirst du super honoriert. Bekommst auch noch einen extra Zuschlag.
Kilioau hat`s doch ;)

Zitat (Shaila @ 27.01.2016 19:08:08)
Habe ich. Da steht nur, daß er den Post bearbeitet hat, nicht WAS er nun genau gemacht hat. Und in blau schreiben kann ich auch, da die Schriftfarbe ja veränderbar ist.

Entschuldige bitte.
Wenn alles schwarz ist und ein oder zwei Worte eine andere Farbe haben, wäre das klkar, dachte ich :blumen: :pfeifen:

Gruß

Highlander

jetzt mal, ohne alles ins lächerliche zu ziehen. Ich würde so ziemlich überall was machen lassen, aber nie bei der Brust. Das wäre mir zu heikel. Ich hätte richtig Angst. Aber nicht wegen der Optik, Sondern wegen später. Wir werden alle nicht jünger und man weiss nie, was man noch kriegt. Besonders die Brust ist bei bestimmten Personen besonders anfällig. Im vor herein weiss man das ja nicht.
Einen Arzt empfehlen würde ich sowieso nie. Das ist eine Vertrauenssache.

Bearbeitet von risiko am 29.01.2016 13:22:05


Ich frage mich auch immer, wie das dann wohl später mal aussehen wird, wenn die Erdanziehungskraft immer größer wird und nur die Hupen ihre Form nicht nach unten verändern. Kann man da dann eigentlich noch drüber wegschauen? :keineahnung:


Zitat (Kampfente @ 29.01.2016 14:31:15)
Ich frage mich auch immer, wie das dann wohl später mal aussehen wird, wenn die Erdanziehungskraft immer größer wird und nur die Hupen ihre Form nicht nach unten verändern. Kann man da dann eigentlich noch drüber wegschauen? :keineahnung:

.......... ich hab mir schon paarmal vorgestellt, wie es aussieht, wenn frau im Erdmöbel liegt :mussweg: :lol:

Ich frage mich auch immer, wie im Alter Tätowierungen aussehen. Z.Beisp. am Po oder an den Oberarmen?

Um es vorweg zu nehmen, liebe Mods. ich weiss dass das hier nicht das Thema ist.


Zitat (Kampfente @ 29.01.2016 14:31:15)
Ich frage mich auch immer, wie das dann wohl später mal aussehen wird, wenn die Erdanziehungskraft immer größer wird und nur die Hupen ihre Form nicht nach unten verändern. Kann man da dann eigentlich noch drüber wegschauen? :keineahnung:

Ich denke mal, irgendwann muß das Silikon wieder raus.

Zitat (risiko @ 29.01.2016 14:37:49)
Ich frage mich auch immer, wie im Alter Tätowierungen aussehen. Z.Beisp. am Po oder an den Oberarmen?

Und hier die neusten Erkenntnisse: je ärmer, desto tätowierter.

Bearbeitet von Rumburak am 29.01.2016 18:03:11

Zitat
Wenn es nach dem Haushaltseinkommen geht, gilt das Motto: je ärmer, desto tätowierter. Bei Menschen, die mit weniger als 1000 Euro netto auskommen müssen, geben 16 Prozent an, sie seien tätowiert. Unter Leuten mit 2500 Euro und mehr liegt der Anteil der Tattoo-Träger bei nur acht Prozent.


Und was ist mit denen zwischen 1000 und 2500 Euro? :rolleyes:

Zitat (viertelvorsieben @ 29.01.2016 18:24:55)
Und was ist mit denen zwischen 1000 und 2500 Euro? :rolleyes:

Das müssten dann 12% sein ;)

Ich bin ja regelmäßige Saunagängerin und kann sagen, dass es auf den Körper/die Figur der Frau ankommt. Da sind ältere Frauen, bei denen die Haut noch top und straff ist, somit ist auch das Tattoo noch ansehnlich. Und es gibt genau das Gegenteil, da möchte man am liebsten eine Schlafbrille aufsetzen. Und Hirschgeweihe, die sich total verwachsen haben. Aber was soll's, jede hat das Recht auf Entspannung :) Neuerdings ist eine recht junge Frau dabei, da muss man schon sehr suchen, um noch einen normalen Hautflecken zu entdecken. Sie sieht recht bunt aus, erinnert mich irgendwie an die fliegenden Schönheiten aus dem Regenwald. Die Entwicklung in 50 Jahren würde mich schon interessieren, werde ich aber nicht mehr erleben :pfeifen:

Zitat (risiko @ 29.01.2016 14:37:49)
Ich frage mich auch immer, wie im Alter Tätowierungen aussehen. Z.Beisp. am Po oder an den Oberarmen?

Habe mal ne Ü50-jährige Frau gesehen, die seit ihrer Jugend einen Schmetterling auf dem Busen tätowiert hatte. Echt kein schöner Anblick.
Owei - der ließ vielleicht die Flügel hängen... ;)

Hallo Guten Tag Kilioau,

mein Tipp:
gofeminin - Community - zu den Foren - Beauty- Schönheitschirugie

oder:
Brigitte - Foren - Übersicht über alle Brigitte-Foren - Beauty - Schönheitsbehandlungen

In einem von diesen Foren wird man dir bestimmt helfen können, da bin ich ganz sicher !
Es sind die beiden Foren im Internet, wo du am meisten Informationen zu Schönheits-OP`s findest bzw. bekommst.

Viel Glück !

Gruß eloy

P.S. Dr. Soundso in Dingsistan soll wunderschöne Brüste zaubern, er spricht Deutsch. :)

Bearbeitet von Cambria am 31.01.2016 17:05:13


Zitat (eloy @ 31.01.2016 15:27:59)
P.S. Dr. Frankenstein (eingefügt von der Verfasserin dieses Beitrages) soll wunderschöne Brüste zaubern, er spricht Deutsch.  :)

Warum dann nicht gleich nach Hogwarts.
Der Zug fährt vom Gleis Neundreiviertel

:sarkastisch: :sarkastisch: :sarkastisch:

Bearbeitet von Aquatouch am 31.01.2016 17:01:57

.....das ist das letzte was man/ Frau empfehlen kann...eine OP im Ausland :ruege:


Zitat (Aquatouch @ 31.01.2016 17:01:21)
Warum dann nicht gleich nach Hogwarts.
Der Zug fährt vom Gleis Neundreiviertel

:sarkastisch: :sarkastisch: :sarkastisch:

:lol:

Zitat (GEMINI-22 @ 31.01.2016 17:02:59)
.....das ist das letzte was man/ Frau empfehlen kann...eine OP im Ausland :ruege:

Warum denn nicht?

Bearbeitet von eloy am 31.01.2016 19:48:00

Und wenn dort was schief geht? Wer macht es dann wieder heil? Muss ja nicht gleich sein, kann ja paar Tage später sein. Dann fahre ich von Dessau nach Pilsen, wo ich sicher kostenlos behandelt werden, weil es ja ihr Verschulden war.
Sorry :sarkastisch:


Zitat (Highlander @ 29.01.2016 04:27:16)
Entschuldige bitte.
Wenn alles schwarz ist und ein oder zwei Worte eine andere Farbe haben, wäre das klkar, dachte ich :blumen: :pfeifen:

Gruß

Highlander

Du hast anscheinend nicht mit mir gerechnet. *schäm*

Zitat (Aquatouch @ 31.01.2016 20:15:00)
Und wenn dort was schief geht? Wer macht es dann wieder heil? Muss ja nicht gleich sein, kann ja paar Tage später sein. Dann fahre ich von Dessau nach Pilsen, wo ich sicher kostenlos behandelt werden, weil es ja ihr Verschulden war.
Sorry  :sarkastisch:

Wenn man davon ausgeht, dass etwas schief geht, sollte man vielleicht
gänzlich von einer Schönheits-OP Abstand nehmen!

Man guckt sich vorher die Vita von dem Arzt an und fragt in entsprechenden Foren
nach gemachten Erfahrungen.

Und ja, sollte tatsächlich nachgebessert werden müssen, sind erneute Reisekosten ins Ausland
meist noch immer preiswerter, als eine OP bei einem plastischem Chirugen in Deutschland.

In Deutschland praktizierende Chirugen können meist nicht mehr oder weniger, als ausländische Chirugen, müssen aber deutlich mehr an Honorar verlangen.

Ich schreibe bewusst "oder weniger", weil man davon ausgehen kann, dass plastische
Chirugen im Ausland, insbesondere die, die in Tschechien praktizieren, sehr viel mehr
Operationen aufweisen können, als einer in Deutschland, da es dort eben preiswerter ist
und der Andrang größer.

Gruß eloy

Bearbeitet von eloy am 03.02.2016 18:46:08

Weshalb dürfen hier keine Namen von Ärzten genannt werden,
aber sehr wohl Namen von Produkten bzw. Produkte direkt beworben werden?
(Ariel,Pril,Blendamed,Meister Proper...etc....)
Den Unterschied wüsste ich gern?
Danke!

Bearbeitet von eloy am 03.02.2016 18:53:15


Zitat (eloy @ 03.02.2016 18:52:33)
Weshalb dürfen hier keine Namen von Ärzten genannt werden,
aber sehr wohl Namen von Produkten bzw. Produkte direkt beworben werden?
(Ariel,Pril,Blendamed,Meister Proper...etc....)
Den Unterschied wüsste ich gern?
Danke!

Hättest du die Forenregeln gelesen, wüsstest du Bescheid :P

Zitat (Kampfente @ 03.02.2016 19:30:02)
Hättest du die Forenregeln gelesen, wüsstest du Bescheid :P

Vielen Dank für deinen überaus nett formulierten Hinweis.
Auch einen entsprechenden Link beizufügen wäre sehr freundlich gewesen,
wenn man schon eine solche Bemerkung macht.

Ja es ist so, ich habe sie bisher nicht gelesen und nun nach längerem Suchen endlich gefunden.
Jetzt wäre es vielleicht noch supernett von dir, mir bitte daraus die entsprechende Stelle zu zitieren,
wo steht, dass Namen von Ärzten o.ä. nicht genannt werden dürfen?
*** Link wurde entfernt ***

Tja, Kampfente ( Klasse Nick!) selbst der Link zu den Forenregeln wurde entfernt, da du sie ja aber kennst, wird es dir sicher nicht schwerfallen, meine Bitte zu erfüllen.

Bearbeitet von eloy am 03.02.2016 19:57:45

Die Begriffe wie Rama, EDEKA, Aldi, Ariel etc sind gängige Markennamen und somit keine explizite Werbung. Nennst Du aber Dr med XYZ ist das Einzelwerbung und somit nicht gewünscht. Wurde hier auch schonmal von den Moderatoren gut erklärt, ich bin aber grade zu faul, es rauszusuchen...


Hier geiert wohl ein User jahrelang nach dem Mod- Posten :ph34r: :sabber: .


eloy, du scheinst dich ja bestens durchgelesen zu haben. :lol: :pfeifen:


Zitat (eloy @ 03.02.2016 19:54:49)
... selbst der Link zu den Forenregeln wurde entfernt, da du sie ja aber kennst, wird es dir sicher nicht schwerfallen, meine Bitte zu erfüllen. ...

Das hat einen anderen Grund: Da Du noch keine 20 (in Worten: zwanzig) Beiträge im Forum gepostet hast, wurde der Link automatisch gelöscht. Ab Post Nr. 21 darfst Du auch Links posten.

Steht sicherlich auch irgendwo in den Forenregeln. Aber ich bin ebenfalls zu faul, Dir das explizit rauszusuchen.

Zitat (eloy @ 03.02.2016 19:54:49)
..... selbst der Link zu den Forenregeln wurde entfernt, da du sie ja aber kennst, wird es dir sicher nicht schwerfallen, meine Bitte zu erfüllen.

Nööö, keine Lust! Außerdem: selbst ist der Mann/die Frau :sarkastisch:


Kostenloser Newsletter