sind fertig gekaufte rouladen schon gefüllt?

ich habe heute bei netto fertige rinderrouladen gekauft, müssen die noch gefüllt werden und wie brät man die rouladen? Ich habe noch nie rouladen zubereitet und mein enkel möchte am sonntag rouladen essen
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Na das sieht man doch, ob die gefüllt sind oder nicht..ich habe noch nie fertig gefüllte Rouladen gekauft, du hättest ja auch die Verkäuferin fragen können :pfeifen:

Hier mal ein Video zum Rouladen braten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo gieselbertz,

willkommen bei FM :blumen:

Also, ich atme mal ganz tief durch. Gute und leckere Rinderrouladen sind zwar keine Kunst, aber dazu bedarf es schon einer ganzen Menge.

Wenn du jetzt fertige Rouladen gekauft hast, müsste doch auf der Verpackung stehen, mit was diese gefüllt sind. Und dann müsste ebenfalls da drauf stehen, wie sie z.B. in fertig, muss von daher nicht mehr großartig gekocht oder gebraten werden.

Oder hast du nur Rouladenfleisch gekauft :verwirrt:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Drachima, ich wundere mich auch gerade :hmm:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vielleicht sind die Rouladen noch roh und nur bereits gefüllt?

Habe ich auch schon gesehen. Ich mache Rouladen allerdings auch immer selbst.

Die langwierigste Arbeit ist immer das Auffinden der Rouladenringe, obwohl die immer am selben Platz liegen sollten. ;)

@Gemini: bei netto eine Verkäuferin fragen, da bekommst du wohl kaum eine kompetente Antwort. :pfeifen:

Bearbeitet von tante ju am 26.02.2016 20:26:25
Gefällt dir dieser Beitrag?
die rouladen sind fertig gewickelt :wallbash: :heul: :heul:
Gefällt dir dieser Beitrag?
pardon es ist wirklich nur rouladenfleisch, es ist nur ge2wickeklt wie fertige rouladen :heul: :heul: :heul: :wallbash:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Nicht verzweifeln. Rouladen auseinanderklappen, glatt vor sich hinlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Senf einstreichen, dünne Schinkenspeckscheibe (oder 2) drauf, gehackte Zwiebel drauf verteilen und halbe oder ganze Gewürzgurke  (Cornichon geht auch). Einrollen und mit Zahnstochern befestigen. Scharf von allen Seiten anbraten und anschliessend 1-2 Std. bei niedriger Hitze gedeckelt schmoren lassen. Hört sich komplizerter an als es ist. :ach: Das von @Gemini empfohlene Video zeigt eine recht gute Anleitung.
Gutes Gelingen! :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (moirita, 26.02.2016)
Nicht verzweifeln. Rouladen auseinanderklappen, glatt vor sich hinlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann mit Senf einstreichen, dünne Schinkenspeckscheibe (oder 2) drauf, gehackte Zwiebel drauf verteilen und halbe oder ganze Gewürzgurke  (Cornichon geht auch). Einrollen und mit Zahnstochern befestigen. Scharf von allen Seiten anbraten und anschliessend 1-2 Std. bei niedriger Hitze gedeckelt schmoren lassen. Hört sich komplizerter an als es ist. :ach: Das von @Gemini empfohlene Video zeigt eine recht gute Anleitung.
Gutes Gelingen! :daumenhoch:

genau so wirds gemacht und immer wieder lecker :lecker:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Rouladen angebrannt, hilfeee ! so bekomm ich einfach keien Sauce hin Gewinner der Amazon-Gutscheine Rouladen-Variationen: Diesmal Italienisch Zuckerguss: steif, aber ohne Ei Erfahrungen mit der Kochkiste - Garkiste süßkartoffeln lagern Warum gehen gekaufte DVDs mit Fettflecken kaputt? Kochen mit Angie und Gerd: Deutschland-Scheibe