Kopfkissen 40x80cm waschen


habe eine Frage.Bei Aldi hatte ich ein Kopfkissen für meinen Mann gekauft 40x80 cm.
Bezug ist aus 100%Poyester Füllung Synthetikfüllung Hohlfaserbällchen.Da ich es alle paar
Wochen waschen muß wegen vielen Sabberflecken.Hatte es heute mit einem speziellen
flüssigen Waschmittel Aqua Syn für Synthetische Bettwaren bei 60 Grad Pflegeleicht
wie im Pflegeettiket angegeben.Aber diese gelben Sabberflecken sind nicht raus
gegangen.Kann ich es versuchen es nochmals zuwaschen mit Ariel-flüssig Colorwaschmittel.
Ohne das das Gewebe Schaden nimmt.Mit Vollwaschmittel bin ich eher vorsichtig.
Bedanke mich für Vorschläge.


Ich wasche unsere 40 x 80 Kopfkissen, gefüllt mit Faserbällchen, immer mit Vollwaschmittel im 60 Grad/Normalprogramm!

Bis jetzt haben die Teile noch keinen Schaden genommen und sind immer frisch und sauber aus der Maschine gekommen!


Da fällt mir gerade noch ein, hat das Kissen eventuell einen Reißverschluß, damit man ggfs. noch Füllung hinzugeben kann, dann könntest Du ja nach der "normalen" Wäsche und Trocknung die Faserbällchen rausnehmen und den Bezug bei einer 95 Grad-Wäsche nochmals ohne Füllung mitwaschen. Anschließend die Bällchen wieder einfüllen und fertisch!

Ich weiß, das ist viel Arbeit aber zumindest noch eine Möglichkeit, falls die Flecken bei der 60 Grad-Wäsche doch nicht rausgehen sollten.

Bearbeitet von Murmeltier am 05.03.2016 15:46:43


Danke Murmeltier,verwendest Du bei Vollwaschmittel Pulver da jist ja Bleiche enthalten, od.
flüssig das ist ohne Bleiche.Habe eben bedenken das das dem Stoff nicht gut tut.Ja das
Kissen hat einen Reißverschluß.Die in der Reinigung sagten mir man wäscht ein Kissen
nicht mit Vollwaschmittel da diese Enzyme bei der Füllung nicht richtig ausgespült
werden.Deswegen habe ich mir ein spezielles Waschmittel gekauft.Es ist wohl sehr
pflegend zum Stoff,aber die Flecken bleiben.

Bearbeitet von Anemonne am 05.03.2016 15:51:28


Ich wechsele immer zwischen Pulver- und Flüssigwaschmittel, so daß die Kissen sicher schon mit beiden Waschmitteln in Berührung kamen. Geschadet hat es ihnen aber keinesfalls!

Ich habe 4 Stück von diesen Kissen und keines hat bisher irgendwelchen Schaden durch die unterschiedlichen Waschmittel genommen!


Vielleicht sollte ich auch die Kissen einzeln waschen,hatte 2.Stück drin.Da diese sich ja aufbauschen durch das Wasser.


Ich gebe immer zwei Kissen in die Maschine, habe aber auch eine 6 kg-Trommel!

Ansonsten versuche es mal mit der Einzelwäsche! Schaden kann es ja nicht!


Meinst Du Murmeltier ich kann das Kissen jetzt nochmals waschen?Habe es halt schon im Trockner
gehabt.Aber die Flecken sind noch da.Und was für Vollwaschmittel Pulver od. Flüssig?
Habe eben Angst nochmal waschen das es dem Gewebe schadet.Schleudern würde
ich es dann nur auf 800 Um.


Hallo:) Ich denke du kannst das Kopfkissen ruhig nochmal waschen. Müsste es eigentlich aushalten... und danach einfach nochmal in den Trockner.
Ich wasche mein Kissen auch recht häufig, da ich unter einer Hausstauballergie leide :(
LG


ich denke, seit März wurde das Kissen bereits gewaschen, meinst Du nicht ;-)


Alles schon längst passiert,alles super geklappt,und in dieser Zeit schon mehrere male gewaschen.



Kostenloser Newsletter