ich habe mein Seidenkleid falsch gewaschen


leider habe ch mein wunderschönes Seidenkleid falsch gewaschen. Der Stoff ist nun stumpf und rauh. Gibt es einen Trick, wie ich den Stoff wieder zum Leuchten bringen kann? Ich bin unendlich traurig über mein Missgeschick


Leider nein..hast du es zu warm gewaschen?

nimm es als Lehrgeld hin :trösten:


Moin Sowink,

erstmal willkommen bei den Muttis.

Leider teilst Du nicht mit, was Du unter "falsch gewaschen" verstehst. Insofern können wir nur raten, wie wir Dir helfen können. Soifz.

Also versuchen wir mal ein paar Szenarien:

(i) Kleid in die gesteckt, zu heiß gewaschen? Sorry, das wird eher nicht mehr.

(ii) Kleid durch die Handwäsche gedrückt und zu stark gerubbelt? Möglicherweise noch in der WaMa geschleudert? Sorry, das wird eher nicht mehr.

(iii) Statt Essig für die letzte Spülung versehentlich Weichspüler verwendet? Sorry, das wird eher auch nicht mehr.

Mein einziger Lösungsvorschlag wäre jetzt: Weiche das ohnehin ruinierte Kleid in Essig-Essenz-Lösung ein und warte ab.

Und wasche Deine seidenen Kleidungsteile künftig lieber sachte von Hand im Handwaschbecken. Nimm dafür gerne Dein Lieblingsshampoo ohne Silikone, spüle mit klarem (farblosem) Haushaltsessig, drücke vorsichtig aus und hänge das Teil zum Trocknen tropfnass auf einen Bügel. Anschließend vorsichtig mit dem Dampfbügler drüberhuschen und alles ist fein.

Grüßle,

Egeria


Hi, eventuell in einer Reinigung (Wäscherei, Putzerei) nachfragen, ob noch was zu retten ist.

Lg malouise



Kostenloser Newsletter