Wie flicke ich einen Riss im Beton-Teich/Wasserbehälter


Vor dem Haus haben wir einen dekorativen "Teich" (Ist rechteckig und aus Beton). Nach dem Winter habe ich ihn sauber gemacht und neu mit Wasser gefüllt - und am nächsten Morgen war er LEER. Habe dann am Boden mittig einen Riss entdeckt - und rechts in der Wand auch. Wie kann ich diesen (etwa 30 cm langen und ganz dünnen) Riss am besten flicken?


Hallo,

den wirst Du warscheinlich nicht mehr dicht bekommen.
Das Beste wird sein, ihn mit Teichfolie auszukleiden.

Im Beton werden vermutlich noch weitere Risse sein, die Du bisher nicht gefunden hast.

Gruß

Highlander


Die Antwort hatte ich befürchtet :/. Das ist mir insgesamt zuviel Aufwand - denn eigentlich fand ich den "Teich" noch nie richtig schön, vor allem weil er schnell total verdreckt war. Andere Frage dann: Macht es Sinn, den Teich dann mit Zier-Steinen o.ä. zu füllen, damit es gut aussieht - aber keine Stolperfalle mehr ist? Oder gibt es da mögliche Probleme falls es regnet und das Wasser eben nur durch den Riss abläuft?


Wir haben so einen Riß in einer Betonwandung schon erfolgreich mittels eingespritztem Silikon repariert: Den Riß keilförmig aufmeißeln, damit die Dichtmasse möglichst tief in den Untergrund eingebracht werden kann. Nach der mechanischen Bearbeitung alles lose Material sorgfältig entfernen durch Ausblasen und Auspinseln. Zun Verfüllen des Spalts nur qualitativ hochwertiges Silikon verwenden.


Zitat (Dudelsack @ 30.03.2016 13:10:53)
Wir haben so einen Riß in einer Betonwandung schon erfolgreich mittels eingespritztem Silikon repariert: Den Riß keilförmig aufmeißeln, damit die Dichtmasse möglichst tief in den Untergrund eingebracht werden kann. Nach der mechanischen Bearbeitung alles lose Material sorgfältig entfernen durch Ausblasen und Auspinseln. Zun Verfüllen des Spalts nur qualitativ hochwertiges Silikon verwenden.

Zum Glück hab ich da meinen Mann, der so etwas machen kann, ich würde das niemals alleine hinbekommen *beicht* :D

liebe Grüße und noch einen schönen Abend!

Zitat (Dudelsack @ 30.03.2016 13:10:53)
Wir haben so einen Riß in einer Betonwandung schon erfolgreich mittels eingespritztem Silikon repariert: Den Riß keilförmig aufmeißeln, damit die Dichtmasse möglichst tief in den Untergrund eingebracht werden kann. Nach der mechanischen Bearbeitung alles lose Material sorgfältig entfernen durch Ausblasen und Auspinseln. Zun Verfüllen des Spalts nur qualitativ hochwertiges Silikon verwenden.

Cooler Tipp, habe gerade auch so ein ähnliches Problem.
Werden wir sicher noch ausprobieren. Danke!

Wersuche es einfach mit Silikon ich bin mir sicher das es klappt, es ict kein breiter Riss und deshalb glaube ich das du das auch mit Silikon lösen kannst.


Würde es auch mit Silikon probieren, aber ansonsten würde ich den Teich wirklich mit irgendwas ausfüllen wenn er dir eh nicht gefält..


Und @FlorianSchumacher79, was ist im Laufe der Monate aus deinem Teich (Riss im Beton)geworden?



Kostenloser Newsletter